28 juin 2009

Brochette de boeuf - Rindfleischspiess

En Allemagne, chez les bouchers, je n'ai jamais vu les brochettes toutes faites chez les bouchhers comme ici. Donc, il fallait toujours les faire soi-même à la maison.Mais, je trouve que c'est mieux et plus goûteux!!! In Frankreich sieht man, sommers wie winters, in den Auslagen der Metzgereien fertige Spiesse, mit Rind, Lamm oder Schwein. Ich hatte jetzt Lust darauf, allerdings wollte ich die Spiesse dann selber stecken, dann wusste ich wenigstens, was ich do so aufpickse! Mon boucher m'a conseillé de prendre du rumsteak, en plus, c'est vraiement drôle, la viande vient d'Allemagne, les boeufs de Simmenthal!, à croire qu'il n'y plus du boeufs Charolais ou Salers en France......Faites les brochettes avec les légumes qui vous donne envie!! Mein Metzger riet mir, Rumsteaks für die Spiesse zu nehmen, und, der Clou, das Rind kommt aus Deutschland, aus Simmenthal....Jaja, dabei gibt's doch hier Charolais und Salers!Die Spiessen dann mit Gemüse der Wahl vorbereiten. Et voilà, on les met sur le grill et voilà. J'ai adoré, la viande était très très tendre!! Und dann nur grillen und fertig......Es war phantastisch und das Fleisch super zart!!

6 commentaires:

Nathalie a dit…

Schaschlik - gabs in meiner Kindheit bei jedem Metzger. Aber schon seit ewigen Zeiten nicht mehr gesehen und gemacht. Danke für die Wiederbelebung.

Bolli's Kitchen a dit…

@Nathalie: ist Schaschlik nicht ein Spiess in einer würzigen Sauce?

mipi a dit…

Da könnte ich auch schwach werden.

lamiacucina a dit…

halthalt, das gute Rind mag zwar aus Deutschland stammen, die Rinderrasse an sich aber aus dem Simmenthal im schöhönen Berner Oberland. Du elektrogrillst auch ?

Bolli's Kitchen a dit…

@Robert: da spricht der Patriot....Nein, ich elektrogrille nicht, ich habe eine gusseiserne Grillpfanne.

kulinaria katastrophalia a dit…

Es wird Zeit für die Anschaffung einer Grillpfanne, Selberstecken ist zwar furchtbar anstrengend (wird nie gemacht) aber ja eigentlich ganz einfach.