18 octobre 2007

Spaghetti nere "pop art"

Des pâtes "pop art".....Et oui, il y a la FIAC à Paris, et la cuisine, c'est aussi un art!!!
"Pop Art" Pasta! Kein Wunder, hier ist die FIAC ( die franz. Art de Cologne ) und Kochen ist auch Kunst!



spaghetti noir
pimentos
oignons rouges
tomates rouge, vertes et jaunes en dés
sel, poivre, espelette
un peu de vin blanc


Faites confire les oignons rouges en rondelles et la tomate rouge en dés. Déglacez avec un peu de vin blanc et ajoutez les pimentos coupés en fines tranches. Salez, poivrez & espelettez.
Juste avant der servir, ajoutez les tomates vertes et jaunes en dés et les spaghettis
.



schwarze Spaghetti
Pimentos
grüne, gelbe und rote Tomate
rote Zwiebeln
Pfeffer, Salz, Espelette
etwas Weisswein


Lassen Sie die roten Zwiebeln und die rote Tomate ( in Stücken!) zu einem Kompott einkochen. Löschen Sie dann mit etwas Weisswein ab und geben Sie dann die Pimentos in dünne Streifen geschnitten dazu. Dann noch gut würzen.
Kurz vor dem Servieren geben Sie dann die grüne und gelbe Tomate in Würfeln und die Spaghettis dazu.

13 commentaires:

lamiacucina a dit…

Rahmen drum und eine Glasplatte davor. Schade, dass das Bild nach 2 Wochen Schimmel ansetzen wird. Drum lieber gleich essen.

Bolli a dit…

Oder plastifizieren? A la Spoerri?

lamiacucina a dit…

bei Spoerri wurgelts mich im Halse.

Bolli a dit…

wurgeln? Das ist Schwyzerditsch!!!

lamiacucina a dit…

die Fluggesellschaften stellen dafür Tüten zur Verfügung. Freuen wir uns lieber an Deinen Spaghettis als an Spoerris Kunst.

Anonyme a dit…

Wilde Nummer! Ich glaube Du warst zu lange auf der documenta.....

Martin "BerlinKitchen"

Barbara a dit…

Wow, das gefällt mir! :-)

fabienne a dit…

de tes dos de lapin lardés espelettés à tes pâ
tes pop art, je crois que je ne ferai pas de choix, ce serait plus que cornélien. Je te prends les deux, puis-je?... bises

Clairechen a dit…

Ooooh!! Das sieht so lecker aus!!! Ich liebe schwarze Nudeln!!!!!

Der Kochknecht a dit…

Ich schliesse mich an: das sieht ganz super aus! 2 Fragen habe ich:
- wo bekommst Du grüne & gelbe Tomaten?
- sind espelette eine Art Chili?

Bolli a dit…

@Kochknecht: Die gelben und grünen Tomaten gibt's bei meinem Biohändler in Paris, www.hedonie.fr und Espelette ist eine rote Pfefferschote aus Espelette ( Baskenland).

Der Kochknecht a dit…

Danke für die Auskunft. Paris ist halt nicht niedersächsische Provinz ;-)

Tiuscha a dit…

Super joli, du (pop) grand art ! J'adore l'encre et les pâtes à l'encre... Il y en aura chez moi dans les jours à venir aussi...