16 novembre 2011

Gratin de pommes de terre et de poireaux à la morue - Stockfischgratin mit Lauch und Kartoffeln

J'ai déjà présenté la recette du gratin de poireaux de Régis et son équipe, il est simple à faire et on peut varier. Aujourd'hui, j'ai ajouté des pommes de terre et de la morue et comme ça, le gratin est devenu est plat. Il suffit de désaler et cuire la morue et on y va!
Ich hatte neulich schon Régis' Lauchgratin hier vorgestellt, dieses Mal habe ich daraus eine ganze Mahlzeit gemacht, mit Stockfisch und Kartoffeln. Man muss nur den Stockfisch entsalzen und kochen und das war's!
Suivez la recette, il est préférable de précuire aussi un peu les pommes de terre.
Das Rezept verfolgen, am besten ist es jedoch auch, die Kartoffeln ein klein wenig vorzukochen.
Ajoutez la morue cuite et effilochée.
Dann den gekochten und zerpflückten Stockfisch dazugeben.
Et voilà, maintenant, il suffit juste de le mettre un peu au four, à 220° pendant à peine 10, 20 minutes, il vous faudra une belle croûte dorée!
Und fertig, jetzt noch in den Ofen bei 220°, ungefähr 10, 20 Minuten, man sollte eine schöne Kruste haben!
Si vous n'aimez pas la morue, prenez à la place un jambon cuit ou rien!
Wer keinen Stockfisch mag, kann auch gekochten Schinken nehmen, oder gar nichts!

6 commentaires:

kitchen roach/galley roach a dit…

Stockfisch habe ich noch nie probiert. Ist das sowas wie Lutefisk bei den Norwegern? Dann passe ich lieber.....

sammelhamster a dit…

MitMatjes, das müsste auch gut passen! Mag ich.

Bolli's Kitchen a dit…

@Kitchen roach: Stockfisch ist gesalzener Kabeljau, Lutefisk kenne ich nicht!
@Noémi: mit Matjes geht alles!!!!

Chris a dit…

Ich würde das sofort nachkochen, hier mag nur keiner Stockfisch.
So schade, ich würde den gerne mal probieren.
Das Gratin sieht zum Reinbeißen aus!
Grüßle
Chris

lamiacucina a dit…

Du hast doch früher mal einen selbstgemachten "Stockfisch" durch einsalzen aus Kabeljau gemacht. Den könnte man bestimmt auch hier verwenden und der würde bestimmt anders riechen.

Bolli's Kitchen a dit…

@Chris: einfach weglassen! Geht auch ohne Fisch.
@Robert: hier in F. stinkt die morue eigentlich und ist auch nicht so Schuhsohlen-hart wie in Italien.