04 janvier 2010

Chou rave sauté - Gedünsterer Kohlrabi

Contrairement à l'Allemagne, le chou rave est moins connu ici en France, à tort, car son goût est exquis et très fin! Et si vous ne savez pas quoi faire avec, ici une idée. Kohlrabi ist in Frankreich ein noch gänzlich unbekanntes Gemüse, lediglich bei meinem Biohändler gibt's manchmal ein paar Knollen. Damit die Franzosen jetzt mal dieses Gemüse kochen, hier ein Rezept! Epluchez les choux raves et coupez les en morceaux comme vous le voyez sur la photo, si vous êtes pressé, blanchissez les avant, sinon, faites revenir un peu d'échalotes et ajoutez le chou et déglacez avec un peu de bouillon, laissez cuire. Den Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden, dann Schalotten anbraten und den Kohlrabi dazugeben und mit etwas Brühe auffüllen und kochen. Ensuite, versez un peu de crème fraîche et pas mal d'espelette et un peu de jus de citron. Dann mit Espelette und etwas Crème fraîche und Zitronensaft abschmecken. Servez avec les feuilles hachées et j'en suis sûre que vous allez adorer!!! Und jetzt noch mit dem kleingehackten Grün bestreuen und das war's auch schon!

11 commentaires:

lamiacucina a dit…

mögen wir auch als Wintersalat (feingeraspelt) sehr.

Véronique a dit…

Je l'aime aussi rapé en salade, mais en ce moment, il semble venir d'espagne: ce n'est peut-être pas la saison, ou je me trompe?

Nathalie a dit…

Ernährst Du Dich nur noch von Würsten? :-)

Bolli's Kitchen a dit…

@Véronique: non non, les choux venaient de France, sinon, je ne l'aurais pas acheté!
@Nathalie: klar, das wird ein Wurstjahr!!!!

tobias kocht! a dit…

ja, den mag ich auch gerne. sehr lecker!

Arthurs Tochter a dit…

Na, dann wird es aber Zeit für die Franzosen! Gut, dass Du dich jetzt dieses tollen Gemüses angenommen hast! :)
So mache ich meinen Kohlrabi auch immer, mal wieder nach einem Rezept von Siebeck... vor allem die Crème dazu ist köstlich! Bei uns zuhause hat meine Mutter Kohlrabi klassisch in Bechamel zu Frikadellen gemacht. Gab es häufiger bei uns.

JvH a dit…

Bon, ben je vais peut-être finir par me lancer et cuisiner ce légume mystérieux, après deux ans en Allemagne... :)

Dandu a dit…

Ja gibs ihnen mit Kohlrabi. Überhaupt ein Supergutes Gemüse. Kann mir gar nicht vorstellen das in Frankreich diese Knolle noch nicht so bekannt ist.

Und dann noch ein gutes Neues Jahr wünsche ich. :)

Barbara a dit…

Interessant - so sind doch die kulinarischen Vorlieben unterschiedlich.

Aber Du revolutionierst das jetzt: Ab sofort lieben Franzosen Würstchen, Bärlauch, Kohlrabei, usw. ;-)

Anonyme a dit…

Kohlrabi schmeckt uebrigens mit Andouillettes vorzueglich...solltest Du mal versuchen!!! ...die von Gilles Verot...
Liebe Gruesse!!! Heidi und Karl

kitchen roach/galley roach a dit…

ich bin ganz wild auf kohlrabi, aber nicht nur die Franzosen kennen ihn nicht!
Ich muss auf meine naechste Ernte warten.