30 novembre 2009

Chou blanc à la bavaroise - Bayerischer Kümmel-Weisskohl

L'autre jour, avec un ami, on s'est dit qu'une brasserie allemande marcherait certainement bien à Paris et nous avons commencé à énumerer les plats que nous y aimerions bien mangé, entre autre ce chou! D'ailleurs, je trouve que c'est dommage qu'à Paris, il n'y a pas de restaurant allemand! Neulich fanden ein deutscher Freund ( der in Paris lebt und arbeitet) und ich, dass es doch schade sei, dass es hier kein "Hofbräuhaus" gibt, sicherlich hätte so ein typisches deutsches Brauhaus einen grossen Erfolg in Paris. Und wir redeten von den leckeren deutschen Gerichten, wie diesem hier.... Faites revenir du bon lard avec pas mal de cumin. Guten Speck mit Kümmel auslassen. Pendant ce temps, coupez votre chou blanc en lamelles et ajoutez le avec pas mal de pommes coupées. Versez un peu de bouillon de légumes ou de poule et laissez cuire pendant 30 minutes. In der Zwischenzeit den Weisskohl in Streifen schneiden und dazugeben und auch reichlich Äpfel, falls es zu "trocken" ist, etwas Brühe dazugeben.Etwa 30 Minuten garen. Et voilà, si vous aimez la crème, ajoutez un peu, mais je ne trouve pas que cela est nécessaire....Assaisonnez encore ( sel, poivre) Wer will, kann noch einen Schuss Rahm dazugeben, ich finde aber, dass es nicht sein muss. Abschmecken mit Salz und Pfeffer "Un must", des saucisses de Nurnberg. Natürlich ein "Must" dazu, bayerische Würstchen.....

14 commentaires:

chezuli a dit…

Als großer Kümmel-Fan würde ich nochvieeeeel mehr Kümmel dareinschmeißen.Das ist eines der wenigen Gemüse, wo man hemmungslos Kümmel verwenden kann. Das muss ab und zu einfach mal sein.

lamiacucina a dit…

Könntest nicht Du die Lücke mit einem deutschen Gasthaus in Paris schliessen ?

Eva a dit…

Schöne urdeutsche Küche, passend zur Jahreszeit!

Nathalie a dit…

Du immer mit Deinen Äpfeln, Du denkst auch gar nicht an mich - dann komme ich heute mal nicht mit dem TGV vorbei.

sammelhamster a dit…

Da ist doch die Nische, in der du prima ein eigenes Restaurant haben könntest!!!

Claus a dit…

so´n bisschen haben wir Deutschen ja auch drauf...

Bolli's Kitchen a dit…

@Chezuli: na j, ich mags nur gering dosiert....
@Robert:das überlasse ich dann doch anderen...
@Nathalie: auch morgen brauchst Du denn den TGV nicht zu nehmen....oder Du ersetzt alles durch Birnen!
@Sammelhamster: nee, besser nicht...
@Claud: ja klar ist deutsche Küche top!

Nathalie a dit…

Obst geht gar nicht - außer Bananen, Orangen, Zitronen. :-(

~marion~ a dit…

Sincèrement Katia je pense que ta salade de choux est bien meilleure que celle que l'on trouve dans les brasseries bavaroises!!!

Petra aka Cascabel a dit…

Aber Bolli - Nürnberger Bratwürstl sind doch fränkische Würstchen, keine bayerischen!

kulinaria katastrophalia a dit…

Die ungeklärte Frage - woher kommen denn nun die bayerischen Würstchen her in Paris?

Bolli's Kitchen a dit…

@Kulinaria: bei Vérot, der hat die im Sortiment, weil er deutsche charcuterie für die beste der Welt hält!

kulinaria katastrophalia a dit…

@Bolli
Ah, der Charcutier mit der Goldmedaille

kitchen roach/galley roach a dit…

nein, nein, rahm darf da nicht rein...