25 juin 2009

Auberginen - Millefeuille d'aubergines

Mon déjeuner d'hier.....Si vous grillez les aubergines la veille, c'est fait en 10 minutes......Supposé que vous avez aussi une sauce tomate toute faite sous la main.... Mein Mittagessen von gestern, wenn man die Auberginen schon vorher grillt, geht's wirklich ratzefatz schnell. Vorausgesetzt, man hat auch Tomatensauce im Hause...... Même si j'aime assez les aubergines frites, ma conscience les fait griller.....Faites les la veille et en grosse quantité, ça sert toujours! Auch wenn ich in Öl frittierte Auberginen ja gerne esse, mein Gewissen suggeriert mir dann immer die gegrillte Variante.....Lässt sich gut vorbereiten und dann in rauen Mengen, kann man immer gut gebrauchen! Ensuite, une couche d'aubergine, un peu de sauce tomate, ici la Guardi, un peu de Mozzarella, et on recommence......et ensuite, on les fait gratiner sous le grill. Dann eine Schicht Aubergine, dann Tomatensauce, hier la Guardi, dann Mozza' und das Ganze dann nochmals......und dann im Ofen gratinieren. Et voilà, j'ai mangé des cotelettes d'agneau avec.Schmeckt aber auch ohne Fleisch! Bei mir gab's dazu Lammkoteletts. Kann man aber auch ohne essen!

13 commentaires:

Nathalie a dit…

Ich nehme die Lammkoteletts.

lamiacucina a dit…

welcher Überraschungscoup ! Da freut man sich schon auf die Melanzane, um dann im letzten Bild vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden.

sammelhamster a dit…

Ich nehme beides :-)

Eva a dit…

Für Nathalie das Kotelett, für mich den Rest! :-)

Bolli's Kitchen a dit…

@Robert: dabei lugt da doch so ein Knochen hervor....

tobias kocht! a dit…

das ist sicher auch als Hauptspeise sehr lecker.

kulinaria katastrophalia a dit…

Aha, kleine Bolli-Burger ;-)

Barbara a dit…

Das wollte ich auch schon ewig mal machen - hab doch so einen Auberginenfan daheim.

Poulette a dit…

Ich nehm auch beides!

Petra a dit…

Die Auberginen sehen so aus, als ob sie ohne viel Öl gegrillt wurden, oder? War das eine Grillpfanne oder wirklich der Grill? Die Millefeuilles gefallen mir nämlich gut und ich habe eine Aubergine übrig. Wäre eine nette Vorspeise...
Viele Grüße

Bolli's Kitchen a dit…

@Petra: einfach so auf eine Grillpfanne, Grill wäre noch besser, Du musst dann nur aufpassen,d ass sie nicht anbrennen!

Weinnase a dit…

Was für delikate Happen, wieder was für meine Vegetarier-Sammlung. Sollte man die Auberginenscheiben nicht noch vorher salzen und ziehen lassen wegen der Bitterstoffe?

Bolli's Kitchen a dit…

@Weinnase: ich kaufe violette Auberginen, die sind gar nicht bitter!