09 mars 2009

Currywurst im Glas! - La saucisse au curry en verrine!

Nachdem mein Tiramisu im Glas zubereitet nicht am Event "Food & Glas" teilnehmen darf, habe ich meine Warnung wahrgemacht, und mein Essen einfach in Gläsern stat Tellern serviert! Das hatte bei der Currywurst den Vorteil, das wirklich dieses Currywurst-Feeling wie an der Currywurstbude aufkam. Blog-Event XLIII - Food & Glas (Einsendeschluss 15. März) Je voulais participer au jeu "Food & Glas" avec mon tiramisu et sa présentation en verres, mais bon, les desserts n'étaient pas admis. Alors, deuxième couche, et en plus, c'est plus authentique de manger la saucisse de curry et frites sur la pouce!
 
Posted by Picasa
Sieht nebenbei auch ganz gut aus, oder? En plus, c'est très joli à voir, n'est-ce pas? Manch einer macht ja ein Geheimnis aus den Zutaten, auf jeden Fall sollten Espelette, Curry, Koriander, Nelken und reichlich Pfeffer nicht fehlen! Chacun en Allemagne a bien sa recette secrète, de toute manière, les clous de girofle, espelette, curry, coriandre et poivre sont obligatoires! Reichlich Zwiebeln mit etwas Knoblauch anbraten und dann von allen Gewürzen einen guten Schuss dazugeben. Abschmecken, dann mit etwas weissem Balsamico ablöschen und etwas Zucker dazugeben und karamelisieren. Faites suer des oignons et l'ail et ajoutez les épices, goûtez. Ensuite, déglacez avec du Balsamico Bianco et versez un peu de sucre et laissez caraméliser les oignons. Und dann passierte Tomaten dazugeben und alles erstmal 2 Stunden vor sich hin köcheln lassen. Dann alles gut pürieren, jetzt erhält man Ketchup! Den Ketchup nochmals gut abschmecken, vorallendingen noch etwas Schärfe hereinbringen, notfalls auch mit Chili und noch reichlich Curry dazugeben. Warmhalten. Ajoutez ensuite la purée de tomate et laissez mijoter 2 heures. Ensuite, mixez bien et vous obtenez un genre de ketchup. Vérifiez l'assaisonnement, ajoutez encore un peu d'espelette et pas mal de curry et gardez au chaud. Dann die Bratwürste, hier Münchener von Gilles Vérot, von allen Seiten gut anbraten und dann kleinschneiden und in die Currysauce geben. Poélez les saucisses munichoises ( chez Vérot, à Paris ou bien demandez votre charcutier)et coupez les en rondelles et ajoutez les à la sauce. Dazu gab's natürlich Fritten, what else?!!!!!! Il faut absoluement servir des frites avec la saucisse!!!!

18 commentaires:

sammelhamster a dit…

Das sieht jetzt aber wirklich gut aus!
So würde ich vielleicht sogar auch mal eine Currywurst essen wollen ;-)

lamiacucina a dit…

Schade, dass Du nicht gleich die ganze, unaufgeschnittene Wurst ins Glas gesteckt hast :-)

mipi a dit…

Das richtige Essen für den nächsten Cocktail-Abend.

Eva a dit…

Na, wenn das keine Idee fürs Event ist?!!

Bolli's Kitchen a dit…

@Rbert: dann wäre ich sicher wieder "disqualifiziert" worden.....

zorra a dit…

*lol* Tolle Idee! Ich habe übrigens noch nie eine Currywurst gegessen, deine sieht sehr lecker aus.

Steph a dit…

Ab und zu muss es einfach eine Curry-Wurst sein und Deine sieht richtig klasse aus - tolle Idee!

Nathalie a dit…

So würde ich Currywurst auch essen, im Gegensatz zu diesen Teilen auf einem aufgeweichten Pappendeckel.

Nicky a dit…

Sehr geile Idee! Besonders die selbstgemachten Fritten dazu lachen mich grade an...

Mamina a dit…

C'est certain, avec ces saucisses, des frites, il n'y a pas d'autres possibilités.

rike a dit…

Tolle Idee, ich hadere noch, was ins Gläslein soll.

Petra a dit…

Sieht zwar gut aus, aber ich kann sehr gut ohne Curry-Wurst leben. Aber vielleicht liegt das nur daran, dass ich noch nie eine wirklich gute hatte und sie eigentlich auch nie bestelle?
Viele Grüße und eine gute Woche
P.S.: Schön, dass ich jetzt beim Kommentar wieder Name und Url eingeben kann!

~marion~ a dit…

Pas sûr que la verrine de curry wurst ait autant de succès à la cantine que la bonne grosse assiette qui déborde de sauce et de frites... mais l'idée est très bonne!

Schnuppschnuess a dit…

Ja, das gefällt mir! Tolle Umsetzung.

Flo Bretzel a dit…

J'aime beaucoup ton relookage de la curry wurst!

entegutallesgut a dit…

Super kreative Idee! BRAVO!!!
(Auch wenn ich Currywurst nicht mag.)

Azide a dit…

das mit dem Glass ist super idee !

Chaosqueen a dit…

Hallo,

vielen Dank für Deinen Beitrag!
Endlich ist auch der RoundUp online, ich würde mich freuen, wenn Du 'mal vorbei schaust.