08 mars 2009

Salade de mâche avec un dressing à l'avocat - Feldsalat mit Avocado-Dressing

En ouvrant mon frigo, j'ai été surprise de tomber sur un avocat, j'avais complètement zappé....Vu que j'étais en train de préparer une salade de mâche avec des betteraves rouges, un plat plus classique n'existe pas!, je me suis dite qu'il fallait lui donner un certain pep! Als ich meinen Kühlschrank öffnete, war ich ganz erstaunt, als ich da noch eine Avocado fand....Ich war gerade dabei einen Feldsalat mit roter Beete zu machen, klassicher geht's nichts!, da dachte ich mir, ein Avocadodressing würde dem Ganzen noch einen richtigen Pepp geben! Pour cela, mixez un avocat avec un peu de jus de citron, de l'huile d'olive et du vinaigre Balsamico bianco, si la sauce est trop épaise, ajoutez soit un peu de bouillon de légumes ou bien de l'eau minérale. Salez, poivrez et espelettez bien. Die Avocado schälen und mit etwas Zitronensaft, Olivenöl, weissem Balsamico, Pfeffer, Salz und Espelette mixen. Falls die Sauce zu kompakt ist, einfach etwas Mineralwasser oder Gemüsebrühe dazuschütten. Ici la salade, mâche, champignons et betteraves rouges. Und hier der Salat: Feldsalat, Pilze und rote Beete. Avant der servir, versez le dressing et mélangez bien. Kurz vor dem Servieren dann das Dressing dazugeben und alles gut vermischen.

8 commentaires:

Nathalie a dit…

So ein Avocado-Dressing mach ich auch sehr gern. Z.B. zu einem frischen, sehr knackigen Kopfsalat.

lamiacucina a dit…

hab ich noch nie gemacht, mach nur oft die Kühlschranktüre auf, wir staunen gerne mit :-)

Eva a dit…

Ich schließe mich Robert voll und ganz an = noch nie gemacht und immer interessant, was du aus deinem Kühlschrank zauberst

mipi a dit…

Schönes Rezept. Eine Avocado liegt hier auch noch rum. Feldsalat und Rot Bete sind schnell gekauft.

Barbara a dit…

Lecker, ich liebe Avocados!!! Oft nur pur mit etwas Limettensaft und grob gemörsertem Pfeffer. Der Dressing gefällt mir, hatte ich so noch nicht.

Ich wusste gar nicht, dass man Avocados im Kühlschrank lagern kann, danke für den Tipp.

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Für mich auch eine Entdeckung, nur die rote Beete würde ich nicht unbedingt behalten. Sie sind auch sehr selten bei mir im Kühlschrank zu sehen.

Bolli's Kitchen a dit…

@Barbara: na ja, ich hatte sie bislang auch draussen leigen, aber da waren sie dann in 0,Nichts verfault und so lagere ich sie jetzt im Gemüsefach. Das stoppt den Reifevorhergang ganz gut.

rebeccalecka a dit…

Ich esse fast jeden Morgen pur eine halbe Avocado mit Zitrone, Salz und Pfeffer auf Brot, hat mich mal nach einer schweren Krankheit total aufgepäppelt. Ich liebe Avocado und der Salat hört sich sehr lecker an!