25 octobre 2008

Wirsing mit Béchamel - Chou vert au béchamel

It's chou-time! J'aime les choux, et ici une recette typiquement allemande, mais un peu révisitée, c'est le béchamel qui fait la différence...... Es ist Kohl-Zeit! Das kommt gut, denn ich liebe jede Art von Kohl. Besonders gerne Wirsing, den ich hier auf altbewährte Art zubereitet habe, doch das gewisse Extra war eine Béchamel..... Préparez le chou et faites le blanchir 4 minutes, gardez un peu de jus de cuisson et passez le ensuite toute de suite sous l'eau froide. Den Kohl küchenfertig zubereiten und 4 Minuten balnchieren, etwas Kochwasser auffangen und dann den Kohl sofort in kaltem Wasser abschrecken. Faites revenir pas mal d'oignons et du lard, ajoutez ensuite quelques morceaux des pommes de terre. Salez, poivrez et ajoutez un peu de noix de muscat. En même temps, préparez une sauce béchamel, mais utilisez moitié lait, moitié eau de cuisson du chou. Zwiebeln und Speck auslassen, dann Kartoffelstücke dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gut würzen. In der Zwischenzeit eine Béchamelsauce zubereiten, aber mit halb Kochwasser des Kohl und halb Milch! Hachez le chou ensuite et ajoutez le. Faites attention que les pommes de terre sont cuites, eventuellement, ajoutez un peu de jus de cuisson. Ensuite, versez la sauce béchamel, vous obtenez un chou très onctueux.Avec quelques rondelles de pommes de terre, un peu de saucisse ( Morteau...)et pas mal du Fontina ou la Raclette, vous aurez un superbe gratin........ Dann den Kohl durch den Fleischwolf drehen und zu den Zwiebeln geben. Dabei aufpassen, dass die Kartoffeln gar sind, eventuell etwas Kochsud dazuschütten. Und dann die Béchamel dazugeben. Man erhält einen samtweichen Wirsing! Und, wenn man dann ein paar hauchdünne Kartoffelscheiben nimmt, etwas Wurst ( oder Schinken) und reichlich Fontina, hat man ein geniales Gratin....

5 commentaires:

sammelhamster a dit…

Wirsingtag :-)

Einen viertels Kopf habe ich noch übrig, da könnte deine Version ausprobiert werden...

rike a dit…

Klingt lecker! Wird aber ähnlich wie die TM-Rezepte an mangelnder Küchenausstattung scheitern.

kulinaria katastrophalia a dit…

Stimmt - die Wirsingzeit bricht an :-) und Bechamel eignet sich ja immer!

Nysa a dit…

auf so ne idee könnt ich nie kommen. wirsing mit bechamel... bestimmt lecker! ;-)

lamiacucina a dit…

Danke für die Idee, wird gleich geklaut :-)