11 septembre 2008

ZiegenkäseZucchini - Quiche ChèvreCourgettes

L'autre jour, j'avais une envie folle d'une quiche, et en voyant des courgettes, alors là, je me suis dite que je vais me faire une quiche aux courgettes....Et pourquoi pas ajouter un peu de chèvre?.... Mir schwebte seit de Markt eine Zucchiniquiche im Kopf herum und das musste dann auch gleich zu Hause umgesetzt werden....Und, weil zu Zucchinis so gut Ziegenkäse passt, kam der halt auch noch auf die Quiche! Pour changer, j'ai mis des herbes fraîches dans la pâte brisée: romarin, basilic, thym, origan, sauge.... Abwechslung muss sein, und so kamen frische Kräuter in den Mürbeteig: Rosmarin, Thymian, Oregano, Salbei.... Pas mal du tout, n'est-ce pas? Nicht schlecht, oder? Et pour la crème au chèvre, j'ai juste mélangé un peu de chèvre frais avec la crème fraîche, du sel, poivre, espelette et j'ai ajouté des dés de tomate et du basilic. Für die Ziegencrème einfach Crème Fraîche mit frischem Ziegenkäse vermischen, etwas Salz, Pfeffer und Espelette dazu, dann noch Tomatenwürfel und Basilikum, fertig! On tartine la pâte avec la moutarde et on commence avec une couche de crème.... Dann den Boden mit Senf einstreichen und die Crème draufgeben. A la fin, ajoutez des courgettes finement coupées en rondelles et versez un peu d'huile d'olive.Enfournez à 180° pendant 45 minutes. Am Ende dann ganz fein geschnitte Zucchinischeiben auf die Crème geben, etwas Olivenöl drüberträufeln und bei 180° 45 Minuten backen.

13 commentaires:

sammelhamster a dit…

Schon wieder etwas, das unbedingt nachgekocht werden muss :-D

katha a dit…

wunderbare idee! klingt sehr aromatisch und sommerlich, mürbteig mit kräuter alleine schmeckt schon gut, wie muss das erst mit senf, der käsecreme und den zucchini obenauf sein. bitte ein grosses lauwarmes stück zum frühstück...

einfachkoestlich.com a dit…

Das sieht ja mal wieder zum Anbeissen aus.

lamiacucina a dit…

auf diese Unterlage dürfen sich die Zucchini freuen.

Sandra a dit…

Hört sich super lecker an!
Ich stimm Sammelhamster zu: Die Nachkoch-Lister wird immer länger ;-)

Rosa's Yummy Yums a dit…

Total lecker! Eine sehr gute Idee!

Grüsse,

Rosa

Eva a dit…

Na, da bin ich doch wieder voll dabei - genau das Richtige für uns!

Petra a dit…

Huhu endlich weiß ich, wie ich meine beiden Zucchinis aus dem Garten noch verarbeiten kann! Sieht wirklich supergut aus!
Viele Grüße

gourmandelise a dit…

Jolie quiche, elle doit etre très bonne. Bonne journée.

Barbara a dit…

Das sieht ja wieder supergut aus!!!

Sivie a dit…

Lecker, mal sehen, was ich Fräulein K. statt der Zucchini servieren kann.

Christel a dit…

Ich mag nicht warten ... ich hätte gerne ein Stück ... JETZT! :-)

KochSinn a dit…

Zucchini und Ziegenkäse sind eine tolle Kombination. Wird nachgekocht, aber den Senf lass ich weg. Senf und Käse ist jetzt nicht so meines.