30 juillet 2008

Verdure ripieni con risotto



Il restait pas mal de risotto aux tomates, une farce par excellence! Cette farce va aussi bien avec des tomates, poivrons, aubergines ou des courgettes. A vous d'ajoutez des herbes, du fromage ou du jambon.....
Natürlich blieb noch Tomatenrisotto übrig, und, das eignet sich ganz wunderbar zum Füllen von Gemüsen, nicht nur Tomaten, sondern auch Paprika, Auberginen oder Zucchinis.....Man kann auch Käse oder Kräuter dazugeben, oder Schinken....



J'ai farci les tomates vertes avec du risotto, avec un peu de Parmesan et le poivron est farci d'un mélange riotto et fromage frais du chèvre.
Die grünen Tomaten sind nur mit Risotto und Parmesan gefüllt, die Paprika mit Risotto und frischem Ziegenkäse.

3 commentaires:

Eva a dit…

Gefüllte Tomaten, gefüllte Paprika - eh immer lecker, wobei ich es bisher mehr mit Hackfleisch gemacht habe - aber die Risottovariante finde ich sehr interessant!

reibeisen a dit…

hallihallo, bei Dir wird ja momentan gefüllt, was das zeug hält. und sooo lecker, nebenbei!

lavaterra a dit…

Tolle Idee und eine perfekte Resteverwertung.