01 janvier 2008

Choucroute au champagne - Champagner-Sauerkraut



En Allemagne, nous avons la coutume de manger de la choucroute le Nouvel An, apparemment comme ça, on aurait de l'argent toute l'année. Donc, si c'est vrai, ici la version au champagne, il vaut mieux....Et je vous souhaite un bon et heureux 2008!!!
Wir essen immer am Neujahrstag Sauerkraut, angeblich hat man so das ganze neue Jahr reichlich Geld. Wenn dies so sein sollte, dann doch lieber gleich ein Sauerkraut mit Champagner! Ich wünschen allen ein gutes und glückliches 2008!!!




Versez l'eau chaude sur la choucroute, comme ça, elle est moins acide. Ensuite, étalez un peu de graisse d'oie ou de canard dans la casserole et mettez la moitié de la choucroute. Ensuite versez une couche de pommes, d'oignon, des baies de géneviève et du laurier. Terminez avec une couche de choucroute, versez une bouteille de champagne et mettez un peu de poitrine demi-sel. Portez ensuite la choucroute à ébullition et enfournez avec couvercle pendant 2 heures à 150°. Et même si la choucroute reste 3 heures au four, cela fait rien.....
Les dernières 30 minutes, ajoutez des rattes ou des petites pommes de terre épluchées.




Das Sauerkraut mit etwas heissem Wasser übergiessen, dann ist es nicht so sauer. Dann einen Topf mit etwas Gänse- oder Entenfett einfetten, dann die Hälfte des Sauerkrautes einfüllen, dann eine Schicht kleingeschnittene Äpfel und Zwiebeln, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter dazugeben und dann das restliche Sauerkraut dazugeben. Eine Flasche Champagner dazugiessen und dann ein grosses Stück Schweinebrust dazulegen. Erst auf dem Herd zum Kochen bringen, dann bei 150° ca. 2 Stunden ( es können auch mehr sein )im Ofen zugedeckt garen. Die letzten 30 Minuten kleine geschälte Kartoffeln ( rattes ) dazugeben.



Nous avons mangé la fameuse poitrine de faisan ( et oui!....encore une fois) avec la choucroute, la recette suivera!
Bei uns gab's zum Champagnerkraut noch einmal die Fasanenbrust, das Rezept folgt!

15 commentaires:

sammelhamster a dit…

na, gleich mit champagner - wenn das nicht wirkt was soll dann helfen ;-))

je vous souhaite une bonne année 2008 !

Bolli a dit…

@Sammelhamster: wenn schon, denn schon!!!!

Barbara a dit…

Und es gab hoffentlich eine weitere Flasche Champagner zum Essen, oder?! :-)

Das Neue Jahr bei Euch geht wirklich gut los - bin gespannt auf die nächsten Einträge! Viele Grüße!!!

einfachkoestlich.com a dit…

Es gibt doch das Sprichwort "Wirf dein Geld aus dem Fenster und es kommt durch die Haustür wieder ins Haus hinein".
Dennoch, da ich nicht sehr abergläubisch bin, genieße ich den Schampus lieber aus dem Glas. In den Topf kleckere ich dafür einen Prosecco, und geklotzt wird mit der Sauerkrautportion auf dem Teller (noch so ein abgewandeltes Sprichwort).
Du kochst Sauerkraut genau so, wie ich es mag: köstlich, köstlich.
Alles Gute für 2008!

ostwestwind a dit…

Na dann ist bei Euch ja bald wegen Reichtum geschlossen!

Frohes Jahr 2008!

Ulrike aka ostwestwind von Küchenlatein.

lamiacucina a dit…

ach drum nagen wir am Hungertuch! wir haben bislang immer Linsen gegessen, ohne Wirkung. Auch Dir: ein gutes 2008 für Bolli.

Schnuppschnuess a dit…

Na, hätte ich gewußt, dass es Geld gibt, dann hätte ich unser Sauerkraut heute gegessen und nicht gestern. Sehr lecker sieht das aus!

rike a dit…

Das hätten wir bei dem heutigen Essen berücksichtigen sollen... Werden wir also normal weiterleben!
Dir dafür ein umso schöneres und vollendetes 2008!

Bolli a dit…

@Barbara:Ja, die gab's, wir haben nicht alles verkocht!
@Franz:Beides ist der Idealfall, im Teller & im Glas!
@Ulrike: Wenn ich nur noch mit Trüffel & Caviar koche, ja!Lamiacucina: Beides macht nicht reich.....Oder wir machen was falsch beim Kochen!
@Schnuppschnuess: Irgendwie esse ich seit Jahrzehnten Sauerkraut am 1., aber, der Geldregen kommt und kommt nicht....
Rike: Nächstes Jahr....

Anonyme a dit…

Sauerkraut an Neujahr ist wirklich eine super Idee, da werden einem die "Füße wieder gerade gerichtet" (bayerisches Sprichwort). Alles Gute für 2008 von lavaterra

Rosa's Yummy Yums a dit…

Vraiment savoureuse ta choucroute! J'adore ça!

Bonne Année!

Rosa

Anonyme a dit…

Prost! Alles Gute zum Neuen Jahr!
Liebe Grüße
Petra
Ich kapituliere, da ich immer gesagt bekomme, mein Passwort sei falsch. Kann gar nicht sein, habe ich dieser Tage erst geändert - blöde Kiste - sorry, aber das mußte sein!

mickymath a dit…

quelles magnifiques couleurs !!bonne année, qu'elle t'apporte joie ,santé et bonheur!! biises micky

Tiuscha a dit…

Ce doit être un délice le faisan et la choucroute au champagne, j'adorerais goûter

Gracianne a dit…

Bonne et heureuse annee a toi aussi.