02 décembre 2007

Crostini meets tapas via Mittelfranken



De L'Italie, on prend juste le gorgonzola et la roquette, de l'Espagne du chorizo.....Un peu de baguette, des tomates confites, et voilà, passez sous le grill, servez avec un peu de balsamico réduit et des feuilles de roquette.....Un cross-over délicieux!



Aus Italien nehmen wir den Gorgonzola und den Rucola, aus Spanien die Chorizowurst.....Dazu dann ein bischen Baguette, im Ofen konfierte Tomaten, das Ganze dann schnell unter den Grill geben, mit reduziertem Balsamico und Rucola servieren.....Ein leckres Cross-over!



Heute ist auch der erste Advent, und, genau passend dazu kam ein Paket aus Mittelfranken, von Petra, die ihr ganzes Plätzchen-Sortiment schickte mitsamt der ersten Kerze für den Advent. Mein Krümmelmonster zu Hause, das sichere Ende eines jeden Plätzchens, stürzte sich auf die Lebkuchen, die aber auch wirklich einmalig lecker waren, ich habe alle "Vulkane" sofort gegessen und auch die Zitronenplätzchen mit dem Hauch von sel de mer waren einfach nur köstlich......Petra, Du solltest Deinen Blog Brot, Rosen und Plätzchen nennen!!! Einen lieben Dank nach Bayern und die leere Keksdose ( na ja, so leer auch nicht....surprise, surprise!)ist unterwegs in Richtung Mittelfranken ( zur Zeit streikt keiner in Frankreich...)!!!!!!

16 commentaires:

lamiacucina a dit…

mediterrane Crostini zur Vorspeise, dann fränkische Crostini zur Nachpeise. Nicht schlecht. Höchste Zeit, dass ich mit meinem Staubsauger anrücke.

Bolli a dit…

@Hast Du auch nen Hund?

lamiacucina a dit…

ich bin mein eigener Hund, ähh Staubsauger.

Anonyme a dit…

Freut mich sehr, dass es gut angekommen ist und dir samt Krümelmonster Freude gemacht hat!
Einen schönen ersten Advent!

patoo a dit…

tes photos sont superbes ! elles donnent le ton, et c'est carrément l'esprit de noel que tu nous offres
je viens de mettre en ligne, à l'instant, un nouveau petit billet, je te souhaite un très bon dimanche, bizoo, patoo

kulinaria katastrophalia a dit…

Crostini und Plätzchen. Lecker! Der Tag ist also gerettet. Außerdem entdeckt, dass es (nur noch) eine Spitznamenfunktion hier im Blog gibt. Was sich "bloggercom" so alles einfallen lässt, um Kundenbindung zu betreiben

~marion~ a dit…

Une belle tartine comme celle-ci me mettrait sûrement en appétit !

fabienne a dit…

voilà! voilà! j'ai trouvé! pour ce soir, tes petites tartines vont faire un tabac! En plus, ici c'est la tempête, elles vont apporter de la chaleur du midi sur la table et dans les coeurs. Bises

jasmine a dit…

Ils sont à croquer tes crostinis!

mickymath a dit…

super tes croustinis!! le potage ne goute pas du tout l'épinard!! il est cru pratiquement!! biiises micky

Pulco a dit…

Je suis une fan de tartines, si pratiques le dimanche soir. Les tiennes sont très appétissantes.

Barbara a dit…

Schöne multikulti-Kombination! Sieht oberlecker aus.

Das mit den Blogger-Kommentaren nervt mich auch...

Clairechen a dit…

Habe dieses Wochenende 9 Sorten Plätzchen gebacken ... habe also um die 1000 Plätzchen gebacken!! Ich kann nicht mehr!!!!
Du wirst ja richtig verwöhnt wie ich sehe... Bin neidisch!!!! ;-D

Gracianne a dit…

Et on se regale, tu maitrises ta fusion couramment.

Anonyme a dit…

@Clairechen: Oh, her damit!!! Die könnt Ihr ja nicht alle alleine essen...

Mitch a dit…

toujours un plaisir de déguster ces petites choses