23 mars 2013

Radicchio, haricots tarbais et thon à l'huile.....Radicchiosalat mit Tarbaisbohnen und Thunfisch nach Katha....

 Quand je cherche des idées pour les repas, j'aime bien lire les cartes de ménu de mes restaurants préférés, mais là, l'idée venait via les réseaux sociaux, Katha, une bloggueuse et journaliste autrichienne avait publié une photo de cette salade et je savais, je la veux, cette salade, dans mon assiette!!!!
Dieses Mal brauchte ich gar nicht lange zu suchen, die Idee zum Essen kam dann Katha's Photo in's Haus geflattert....Ich sag das Photo und wusste genau, diesen Salat muss ich machen. Katha gab in groben Zügen die Zutaten an, und, da ich noch selbst eingemachten Thunfisch hatte, ging es gleich los!
 Et voilà mon thon à l'huile d'olive, fait maison!
Und hier ist ein Glas meines selbsteingemachten Thunfisch in Olivenöl.
 Coupez un peu de radicchio en lamelles et ajoutez le thon.
Radicchio in Streifen schneiden und den Thunfisch dazugeben.
 Chauffez un peu les haricots tarbais ( cuits la veille) et ajoutez les au salade.
Die weissen Bohnen, meine nennen sich Tarbais ( am Vortag gekocht), erwärmen und zum Salat geben.
 Un peu de sel, du poivre et un filet d'huile d'olive et un peu de citron er voilà! Merci Katha, le clou, ce sont les haricots légèrement tièdes. Trop bon!
Und dann etwas Salz, Pfeffer, ein bischen Olivenöl und etwas Zitronensaft und fertig. Merci Katha, der Clou sind die noch warmen Bohnen!

3 commentaires:

Ti saluto Ticino/Bonjour Alsace a dit…

Diesen Salat habe ich bei Katha verpasst, jetzt muss ich doch gleich mal zu ihr rüber schauen. Und vor allem: Jetzt muss ich diesen Salat auch haben! Der Clou sind sicherlich die warmen Bohnen, aber auch Dein selbst eingemachter Thunfisch (mir war es in dieser Saison leider nicht möglich, welchen aufzutreiben).

Bollis Kitchen a dit…

@Sabine: Katha hat das Rezept bei Twitter vorgestellt.....

safran a dit…

gerne! ich mach' das sehr oft, manchmal auch mit sardinen oder sardellen, fenchel, orangen, petersilie, zwiebel oder schalotten, undundund - endlos kombinierbar, immer schnell und immer gut.