10 septembre 2012

Dîner iodé entre copines.........Fischessen mit Petra vom "Der Mut Der Anderen".........

 On peut dire que cela devient une tradition, à chaque "Maison & Objet", Petra, une libraire (!), heureuse propriétaire d'une café à Munich et bloggueuse vient à Paris et nous nous voyons souvent et surtout, nous dînons et buvons ensemble. Je voulais lui préparer un dîner autour du poisson car c'est difficile d'en avoir de cette fraîcheur et qualité à Munich. Inutile à dire que la soirée a été longue.....
Mittlerweile ist es schon Tradition, dass Petra von "Der Mut Anderer" ( und auch Buchhändlerin!)zu "Maison & Objet" nach Paris fährt und wir uns dann jedes Mal sehen und vorallendingen zusammen Essen & Trinken gehen, und unter anderem ( alles andere kann man bei Petra nachlesen....) kam Petra zum Fischessen zu mir, denn frischen Fisch bekommt man ja in München nicht so gut. Es wurde ein lustiger und vorallendingen langer Abend....
Petra avait amené une saucisse de boeuf de chez Panzer, pas mal du tou! Avec cela un vin blanc naturel.....
Zum Apéro hatte Petra eine Rindersalami von Panzer mitgebracht, dazu gab's einen weissen Vin naturel.....
Petra en action....
Petra in action....
Des palourdes en persillade.....
Venusmuscheln in Persillade.........
Suivi par un tartare de bar avec une sauce vierge.......
Dann gab's Wolfsbarsch-Tatar mit einer Sauce Vierge........
Et en suite encore du fromage, non, pas de tarte!
Dann gab's natürlich noch Käse und nein, keine Tarte!

2 commentaires:

sammelhamster a dit…

Ohja, das sieht nach einem gelungenen Abend aus!

lieberlecker a dit…

so wie der Wolf und der Barsch zusammen auf dem Teller liegen, sieht das für mich eher wie ein Carpacchio und nicht wie ein Tartar aus, oder? Aber auf jeden Fall lecker!
Liebe Grüsse aus Zürich,
Andy