08 mai 2012

Tarte aux fraises² - Erdbeerkuchen²

J'ai un souvenir atroce des tartes ou gâteaux aux fraises en Allemagne, on met un genre de gelée artificielle qui rassemble au cautchouc et qui a à peu près le même goût....Trop dommage pour les fraises! Ici deux version archi simples et goûteuses!
Ich erinnere mich noch mit Schrecken an diese glibberartige Masse, die man in Deutschland auf den meisten Erdbeerkuchen findet, einfach schrecklich! Dabei geht's auch sehr gut ohne dieses künstliche Zeugs, hier 2 Beispiele dazu.
La première tarte est archi simple, une pâte brisée ( cuite à blanc), ensuite j'ai mis la purée des fraises avec un peu de gélatine, laissez prendre une journée au frigo et étalez cette purée avant de garnir avec les fraises.
Die erste Tarte auf dem Photo ist super einfach: Mürbeteig blindbacken, dann ein Erdbeerpürée mit etwas Gelatine zubereiten, kaltstellen und dann kurz vor dem Servieren auf den Teig streichen und dann mit Erdbeeren belegen..
Faites cuire à blanc une pâte feuilletée et laissez refroidir. Ensuite, mettez les fraises.
Einen Blätterteig blindbacken und auskühlen lassen, dann mit Erdbeeren belegen.
Ensuite, faites chauffer un peu de confiture de fraises ou bien un gelée de groseilles et badigeonnez les fraises avec, c'est tout!
Dann etwas Erdbeermarmelade oder Johannisbeergelee erhitzen und damit dann die Erdbeeren bepinseln, das war's auch schon!

9 commentaires:

Véronique a dit…

Ich mag die glibberige Masse auch nicht... und hätte gern ein Stück von Version 2. :-)

lamiacucina a dit…

ebenso schlimm finde ich hier, dass manche Konditoren Fruchtfülle mit einem Berg von crème patissière und ein paar wenigen, halbierten und geviertelten Erdbeeren vortäuschen

Sybille a dit…

Dieses Glibberzeugs fand ich schon immer eklig. Ich glaube das kommt eh' bloß drüber damit die Kuchen länger halten.

Schokozwerg a dit…

Du sprichst mir aus der Seele! Und gern auch ehemals tiefgekühlte Erdbeeren unter einer furchtbaren gallertartigen Masse verstecken. Grusel! Dabei geht es so einfach und fein, wie bei Dir :)

sammelhamster a dit…

Den Glibber kratze ich immer runter, bäh. Lieber ein Stück von deinem Kuchen!!

Turbohausfrau a dit…

Na ja dieses Glibberzeug hat Deutschland wohl nicht für sich gepachtet, das findet man auch bei uns in Österreich. Aber man muss ja nicht in Konditoreien gehen, wo die solchen Schrott verkaufen. Gibt ja zum Glück auch genug andere. ;)

Ti saluto Ticino a dit…

Hast Du schon französische Erdbeeren in Bioqualität???

stadtgarten a dit…

Ich bin auch kein Fan von Tortenguss! Mein Mann macht zu meinem Geburtstag immer eine Erdbeertorte ganz ohne Guß, nur Erdbeeren und gaaaaaanz viel Sahne auf einem Tortenboden.
Mal sehen, ob ich ihn zu einer von Deinen Variationen überzeugen kann.
Bei uns gibts allerdings erst Erdbeerkuchen, wenn es hier auch Erdeeren aus der Region gibt, bei den derzeitgen Temperaturen kann das leider noch etwas dauern!
Liebe Grüße, Monika

Bolli's Kitchen a dit…

@Sabine: ja, schon seit ca. 3 Wochen und sehr lecker!