05 décembre 2011

Spaghetti à la mouclade charentaise - Spaghetti mit Currymiesmuscheln

J'aime tellement la mouclade charentaise que je la décline en toutes versions, risotto, tarte ou bien avec des pâtes, d'ailleurs, avec la recette originale pour moi le meilleur façon de la préparer( en déhors de la recette classique...), car cette sauce onctueuse est irrésistible avec les pâtes....
Ich habe die Mouclade charentaise so gerne, dass ich sie bislang als Tarte, Risotto oder wie heute zu Pasta 'verarbeitet' habe, diese Version ist neben dem Originalrezept für mich die beste, vergesst die spaghetti vongole, jetzt ist pasta mouclade angesagt!
D'abord, nettoyez les moules ( bouchot) et faites les ouvrir avec des oignons, un peu d'ail, du vin blanc et du persil.
Die gesäuberten Miesmuscheln ( am besten die kleinen, Bouchot genannt) in Zwiebeln, etwas Knoblauch, Weisswein und Petersilie öffnen.
Filtrez bien le jus et enlevez les coques, gardez au chaud. Pendant ce temps là, vous faites cuire vos pâtes et vous faites revenir un peu d'échalotes, ajoutez le jus de cuisson de moules, un peu de curry, déglacez avec du Pineau, versez un peu de crème et laissez réduire.
Dann den Muschelsud gut filtern, die Muscheln aus der Schale nehmen und warmhalten. Pasta kochen, ein paar kleingeschnittene Schalotten in Butter weichgaren, dann mit dem Muschelsud, Curry ablöschen, noch etwas Pineau dazu und Crème und schön einköcheln lassen.
Quand la sauce est épaise, vérifiez s'il ne manque pas un peu de curry ou espelette, ajoutez les moules et les pâtes. Pas de fromage!!!!
Wenn die Sauce schön eingedickt ist, nochmal abschmecken mit Curry und Espelette und dann die Muscheln dazugeben und die Pasta, bitte keinen Käse......

5 commentaires:

Barbara a dit…

Mag ich auch gerne, Pasta mit Muscheln, und natürlich ohne Käse. Lecker!

Hast Du Curry in Pulverform genommen?

chezuli a dit…

Immer wieder ja, das ist ne echte Alternative zu vongole. Und mit
Curry auch klasse-Idee.

Übrigens habe ich seit einiger Zeit echte Probleme hier zu kommentieren, die Technik funktioniert seltsam...Keine Ahnung woran das liegt.

Bolli's Kitchen a dit…

@Barbara: Currypulver hatte ich genommen.
@Chezuli: ja, ich weiss auch nicht, hatten schon andere gesgat, ich habe lediglich wegen der zunehmenden anonymen Kommentare ( alle daneben...) die Kommentarfunktion geändert, nach der foie gras Saison teste ich es dann mal wieder wie früher....

Nathalie a dit…

Ich habs ja nicht so mit Curry ...

356 Tage a dit…

...und ich hab noch nie Muscheln gekocht, najo, in Bayern...sieht aber verdammt gut aus.