24 septembre 2011

Tomate farcie au merguez - Tomaten gefüllt mit Merguez

A vrai dire, je voulais préparer les tomates farcies classiques, avec une farce à la chair à saucisse, mais, j'en avais plus dans mon frigo, par contre, il y avait des merguez.....Alors, pourquoi pas les farcir avec les merguez???? Essayez, c'est super bon!
Ich wollte klassische, gefüllte Tomaten mit Wurstbrät füllen, aber irgendwie hatte ich kein Wurstbrät mehr, dafür aber Merguez im Kühlschrank....Wieso nicht die Tomaten damit füllen? Es ist super, kann ich nur empfehlen!
J'achète les merguez chez mon boucher qu les prépare lui-même, donc, pas de viande avariée....Enlevez la peau.
Hier in Frankreich sollte man Merguez besser bei einem Metzger mit dem Hinweis: fait maison kaufen, als im Supermarkt, da gab es oft Skandale mit verdorbenen Fleisch.....Die Wurst aus der Pelle drücken.
Ensuite, j'ai jouté un peu d'oignon et d'ail ( faites les sauter un peu), un peu de poivrons aurait été bien aussi....
Dann die Merguez mit gebratenen Zwiebeln und etwas Knoblauch vermischen, Paprika hätte auch noch gut reingepasst!
J'ai acheté des tomates énormes, il suffisait une tomate.....à peu près de 700, 800g......
Ich hatte riesige Tomaten, die wiegen so an die 800g.....
Enlevez la chair des tomates et ajoutez un peu dans la farce, pas la peine de la relever. Farcissez la tomate avec.
Die Tomaten aushöhlen und etwas Fleisch zu der Farce geben, die allerdings nicht mehr würzen und dann die Tomaten damit füllen.
Enfournez ensuite les tomates à 150° pendant une heure environ. J'ai versé un peu d'huile d'olive et j'ai mis des dés de tomates et les restes de la farce dans le plat.
Dann ein bischen Tomatenreste und die Reste der Farce in die Form geben, alles mit Olivenöl übergiessen und dann bei 150° gut eine Stunde garen.
Et voilà, cette tomate était pour 2.....
Diese Tomate war für 2.....

6 commentaires:

Ti saluto Ticino a dit…

Das ist ja mal wieder "bolli-genial"!!!

Verboten gut ! a dit…

Oh welch Genuss, als wenn Ich es geahnt hätte, war gerade in Frz. Merguez kaufen ... mal sehen ob Ich meinen Mann davon überzeugen kann, ggf. es Ich es alleine ;o)

Schönes We
Kerstin

Nathalie a dit…

Der Herr der Cucina liebt Merguez ... leider bekomme ich hier gar keine guten.

Marqueee a dit…

Sehr schöne Idee – leider ein, zwei Tage zu spät, um sie noch vor Ort auszuprobieren. Aber wir haben hier in Köln ja auch eine Quelle für ziemlich erstklassige und authentische Merguez...

Gracianne a dit…

Pas une mauvaise idee, ca fait une bien jolie sauce.

utecht a dit…

Zu spät gesehen, denn Merguez hätte ich noch aus Lüttich gehabt.
So habe ich gestern pomodori ripieni ligurisch gemacht und verbloggt.