20 septembre 2011

Brownies

Les recettes avec du chocolat se font rares sur mon blog, je n'aime pas trop le chocolat ( contrairement à JN...) et cela m'arrive donc rarement d'en utiliser dans ma cuisine. Ma là, on a joué le destin, Jean-Mimie m'a demandé de préparé des cakes et des gâteaux au chocolat pour le vernissage de Denis, et, il fallait me mettre au chocolat.....J'ai donc testé des recettes.
Die Rezepte mit Schokolade sind selten in meinem Blog, ich bin kein Schoko-Fan, im Gegenteil zu JN und somit gibt's selten etwas mit Schokolade. Aber jetzt hat man mir einen Streich gespielt, Jean-Mimie bat mich, für die Vernissage von Denis doch ein paar Cakes und Schokoladenkuchen zu backen, und somit musste ich mich mit Schokoladenrzepten herumschlagen....
La recette de brownies vient de Sissi ( et d'Amélie?...)
100g beurre
100g chocolat noir
220g sucre ( j'ai pris 100g)
un peu de vanille et du sel
2 oeufs
125g farine
1/2 càc de levure chimique
100g noix


Faites fondre le chocolat avec le beurre, battez le sucre avec les oeufs, versez le chocolat ( un peu refroidi) et les autres ingrédients. Versez cette masse dans un moule 20x20cm et enfournez à 180° pendant 20, 25 minutes.
Dieses Rezept stammt von Sissi ( und wahrscheinlich Amélie?...):
100g Butter
100g schwarze Schokolade
220g Zucker, ich habe 100g genommen
2 Eier
Vanille und Salz
125g Mehl
1/2 TL Backpulver
100g Nüsse

Schokolade und Butter schmelzen, Eier und Zucker aufschlagen und dann die Schokolade ( etwas abkühlen lassen) und die restlichen Zutaten dazugeben. Dann in eine Form von 20x20cm füllen und bei 180° gut 20, 25 Minuten backen.
Laissez refroidir les brownies et coupez les ensuite quand ils sont froids, c'est nettement plus facile.....Jean-Mimie voulait plus de chocolat et moins de sucre, Denis, Françoise et Marine ont beaucpoup apprecié, JN n'en voulait pas....
Dann die Brownies auskühlen lassen und kalt schneiden, das ist viel einfacher.....Jean-Mimie fand die Brownies zu süss und es fehlte ihm Schokolade, JN wollte nichts, Marine, Françoise und Denis fanden sie gut.

7 commentaires:

kitchen roach/galley roach a dit…

Was? Brownies in Frankreich? Das geht nicht mit rechten Dingen zu.

Bolli's Kitchen a dit…

@Kitchen roach: kann Dich beruhigen, haben uns für einen frz. gâteau au chocolat entschieden und die Brownies nur so gegessen.....war eigentlich klar!

Ti saluto Ticino a dit…

ob brownies oder gâteau au chocolat... nicht für mich - ich schaue morgen wieder vorbei ;-)

sammelhamster a dit…

Du kannst dir ja einen frz. Namen für die Brownies ausdenken :-)
Mir wäre egal, wie sie heißen....ich würde sie SOFORT aufessen :-D

Pupuce a dit…

miam il donne très envie ce brownie!

poucinette a dit…

vive les brownies c'est délicieux

Bolliskitchen a dit…

@Sabine: ich habe die auch nicht gegessen....
@Noémi: gebe Dir gerne meine!