30 avril 2011

Weinrallye N° 44: Die Rhône, der Fluss, die Winzer....AOC Ventoux.


 Eigentlich nehme ich nur selten an den Events der Weinrallye teil. An deutsche Weine kommt man in Frankreich nur sehr schlecht, was heissen soll überhaupt nicht, Rotweine mag ich gar nicht ausser zum Kochen und ein richtiger Weinkenner bin ich auch nicht. Aber das heurige Thema, ja, das liegt mir und ich kann wohl auch sagen, dass ich so ziemlich alles was weiss und rosé ist von der Rhône bis zum Ventoux getrunken habe. Natürlich mag ich lieber einen Châteauneuf Du Pape als Weisswein.....Ich möchte aber eine Region des grossen Anbaugebietes vorstellen: und zwar die AOC Ventoux. Wer schon Mal in der Provence Urlaub gemacht hat, kennt vielleicht diese "Appellation", die ausserhalb Frankreich's nicht allzu bekannt ist.


Das Gebiet der AOC Ventoux geht von Vaison La Romaine ( eine Reise wert!) und Beaumes de-Venise mit seinem liquörartigen süssen Wein ( Muscat de Beaumes, unbedingt zu Roquefort und Foie Gras testen!) über den Mont Ventoux über Carpentras nach Gordes und Apt. Eine der schönsten Gegenden von Frankreich, der recht kalkige Boden gefällt nicht nur den Trüffeln, sondern auch den Weinstöcken.


Wenn man in diese Gegend ausserhalb von Juni, Juli und August fährt, sollte man unbedingt mit dem Rad ( na ja...) oder zu Fuss die vielen Weinrouten besichtigen, die meisten Weingüter kann man besichtigen und mittlerweile sprechen auch die Franzosen englisch! Hier mehr Informationen zu den AOC Ventoux mit den Mitgliedern, deren Adressen, Öffnungszeiten etc.


Aber vorstellen möchte ich Aureto, ein noch "junges" Weingut. Erst sein ein paar Jahren wird dort auf ca. 30 Hektar ohne Pestizide und Herbizide Wein angebaut, die Kellerei ist absolut tiptop und super modern. Da ich Rotweine nicht trinke, kann ich dazu nichts sagen, aber ich liebe den Weisswein von Aureto. Aber auch zu dem Rosé sage ich nicht nein, allerdings muss er für mich gut gekühlt sein und schmeckt dann doch besser am Pool als in der Stadt.....


Da wird wohl ein mancher Winzer neidisch......Also, à votre santé!


PS: Chers lectrices et lecteurs français, c'était la "pub" pour l'AOC Ventoux, une appellation que vous connaissez, mais pas les Allemandes et Allemands. Si cela vous intéresse, cliquez ici.

4 commentaires:

Sabine a dit…

à la tienne ;-)

Nathalie a dit…

Ich muß heute noch meine Teilnahme veröffentlichen. Dank Deiner Hinweise in der Vergangenheit habe auch ich zu einem Ventoux-Wein gegriffen. Ich hoffe, er findet Dein Wohlwollen. :-)

ChezMatze a dit…

Aureto kannte ich überhaupt noch nicht. Viel Schweizer Investorengeld und -engagement, mal schauen, welche Weine uns das zukünftig bescheren wird.

Aber sag, Bolli, welches traumatische Erlebnis hält Dich denn davon ab, Rotwein zu trinken?

Bolli's Kitchen a dit…

@ChefMatze: kein traumatisches Erlebnis, ich mag einfach den Geschmack von Rotwein nicht, ist halt so.