31 janvier 2011

La tartine truffée - Das getrüffelte Butterbrot

C'est comme ça, que je préfere la truffe! Un bon pain de campagne, grillé, un peu d'huile d'olive très douce et du fleur de sel et la truffe à volonté! En plus, la saison se termine doucement.... So mag ich die Trüffel am liebsten! Auf geröstetem, gutem Landbrot, mit milden Olivenöl und Fleur de sel und dann Trüffel à gogo! Ausserdem neigt die Trüffelsaison so langsam dem Ende zu.... Surtout, sur du pain encore tiède, l'arôme de la truffe se dégage tellement bien! Besonders auf noch warmen Brot kann sich das Trüffelaroma so richtig ausbreiten!

10 commentaires:

lamiacucina a dit…

ich finde, dass schwarze Trüffel (im Unterschied zum Albatrüffel) ihren Geschmack nur in erwärmtem Zustand voll abgeben. Nicht umsonst wird er als Kochtrüffel bezeichnet.

Bolliskitchen a dit…

@Robert: Zwischen Kochen und Erwärmen ist eine grosse Differenz....Der tuber brumale ( wesentlich billiger und im Aussehen täuschend ähnlich!) wird hier in Frankreich als "truffes de traiteur" bezeichnet, da er oft in Terrinen, Saucen etc landet. Den tuber melanosporum sollte man nicht mitkochen,nur erwärmen, da er erheblich an Geschmack verliert, es sei denn, man hat Mengen davon....
Und, Kochtrüffel, das gilt auf keinen Fall für den schwarzen Trüffel!!!!!

sammelhamster a dit…

Du bist sicher sehr traurig, dass die Trüffelsaison jetzt bald zu Ende geht...:-D

uwe@highfoodality a dit…

mmhm, das sieht lecker aus. dank gipsbein ist die trüffelsaison ziemlich an mir vorbei gegangen dieses jahr.

Nathalie a dit…

Ohhh ... keine Trüffelrezepte mehr .... :-)

Bolliskitchen a dit…

@Noémi: schon ein bischen!
@Uwe: was hat ein Gipsbein mit den Trüffeln zu tun? So lange der Trüffelhund kein Gipsbein hat....
@Nathalie: doch doch, wir haben noch ein paar Trüffel gefunden!

Mestolo a dit…

Sammelt ihr die selbst?
Trüffel auf's Brot - ha, darauf muss man erst mal kommen :o)

Véronique a dit…

Super! Il en reste assez pour une poularde demi-deuil? :-)

Bolli's Kitchen a dit…

@Mestolo: manchmal ja, TrÜffel aufs Brot ist ein altes Rezept aus der Provence....
@Véronique: t'inquiètes!

Easy kitchen a dit…

je l'aime simplement avec une purée de pommes de terre...la truffe est un produit incroyable