18 décembre 2010

100% Me(e)r..........!

Si vous n'aimez pas les poissons, revenez plutôt demain......Notre ménu, c'était une grande dose de la mer, simple pour ne pas gâcher le goût fin. Wer keinen Fisch mag, der sollte jetzt besser morgen wiederkommen....Unser Meer satt Menü, Fisch vom Anfang bis zum Ende, ohne viel Chichi. Pour l'apéro, un champagne rose, quelques crevettes grises sautées, plus fraîche tu meurs.... Zum Aperitif dann erstmal ein paar Crevetten sautiert, dazu gab's rosé Champagner..... On sent presque la mer..... Man schmeckt richtig das Meer.... On continue avec un carpaccio de St. Jacques, sans rien, sauf un bon huile d'olive. Weiter geht es mit einem Jakobsmuschelcarpaccio, ohne alles, nur mit gutem Olivenöl. Maintenant, c'est un peu de boulot, préparez un risotto au safran.... Jetzt heisst es erstmal ein bischen Arbeit, ein Safran-Risotto..... Et quand le risotto est prêt, faites juste saisir de chaque côté les joues de lotte et servez avec. C'est tout! Und wenn das Risotto fertig ist, schnell ein paar Seeteufelbäckchen scharf von allen Seiten anbraten, und fertig!

11 commentaires:

Nathalie a dit…

Ach, Katia, ...

noemi a dit…

Ich pack Nathalie ein und wir kommen vorbei :-)

Bolliskitchen a dit…

@Nathalie & Noémi: ok, ich geh dann schon mal schnell in die poissonnerie und hole Nachschub!

lamiacucina a dit…

hat es denn überhaupt noch Nachschub ? Man liest immer soviel von leergefischtem Meer.

bolliskitchen a dit…

@Robert: Jakobsmuschel werden nur von Nov-März gefangen, Lotte-Bäckchen gibt's alle 4 Monate mal und lebende Krabben gibt es ca. 1 x im Monat, klar wird alles weniger, wenn man aber raisonnable fängt, dann ist es ok.

Afra Evenaar a dit…

Das erkläre ich jetzt und hiermit zu einem Lieblingsmenü erster Klasse. Jede einzelne Komponente ist eine unwiderstehliche Verlockung.

anie's delight a dit…

Ich nehme auch alles. Ist vielleicht noch ein Platz frei an der Tafel? ;))

My Kitchen in the Rockies a dit…

Wie kann man denn keinen Fisch moegen? Sieht alles super aus.

Christina a dit…

"Man schmeckt richtig das Meer" - das glaube ich auf´s Wort, da würde ich auch gerne mitschwelgen. Hach...

stadtgarten a dit…

Wow, sieht das lecker aus!
Einen schönen 4. Advent, liebe Grüße, Monika

kulinaria katastrophalia a dit…

120 Prozent Meer! Die Geschmäcker verstärken sich bei derlei Köstlichkeiten :-)