31 juillet 2010

Tarte aux fruits rouges et Mara à la vanille - Waldbeerentarte und Mara mit Vanillecrème

Une tarte comme nous l'aimons ici! Sauf, eh oui,la crème patissière est un peu trop liquide....Prendre un apéro et préparer une crème patissière, alors, moi, je n'arrive pas! Eine Sommertarte wie wir sie hier gerne mögen! Na ja, die Vanillecrème ist ein wenig zu flüssig geraten, aber ich schaffe es einfach nicht, eine Crème zuzubereiten und gleichzeitig einen Apéritif..... Préparez une pâte brisée et une crème patissière sans prendre l'apéro en même temps.... Eine Mürbeteig und eine Vanillecrème ohne Apéro gleichzeitig... zubereiten! Juste avant der servir, mettez la crème et les fruits de bois. C'est tout! Kurz vor dem Servieren dann die Vanillecrème auf dem Tarteboden verteilen und alles mit reichlich Waldbeeren belegen. Il restait des fraises Mara et evidemment, la crème patissière trop liquide qui resemblait plus à une crème anglaise.... Ich hatte noch Mara-Erdbeeren übrig und die Vanillecrème die zu flüssig war..... Avec les fraises, ça allait! Zu den Erdbeeren passte es!

8 commentaires:

Nathalie a dit…

Vielleicht liegt es auch daran, daß Du mit dem Aperitiv VOR der Vanillesauce begonnen hast. :-)

Schönes Wochenende!

Bolliskitchen a dit…

@Nathalie: klar erkannt........

Barbara a dit…

;-)

Ich komme vorbei und übernehme das mit dem Aperitif machen.

Arthurs Tochter a dit…

Ist das die Erdbeersorte Mara des Bois? Ich musste gerade googlen, weil ich diesen Begriff vorher noch nie gehört habe. Ist das eine französische Sorte? Ich muss doch glatt mal die Bauern hier in der Umgebung fragen, was sie so für Erdbeersorten anpflanzen.
Dabei habe ich sogar eine sehr große Erdbeerpflanze im Kübel auf der Terrasse stehen und weiß gar nicht, wie sie heißt. Schande auf mein Haupt!

My Kitchen in the Rockies a dit…

Das passiert eben manchmal so, wenn der Aperetif in die Quere kommt . Macht doch nichts. Trotzdem eine super leckere Torte.

Winterzeit a dit…

Liebe(r) Autor(in) von "Bollis Kitchen"!

Kochen Sie noch oder bloggen Sie schon? Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen sind gefragt!

Ihre Expertise und Ihre Erlebnisse als Kochblogger sind die Hauptzutat für die Befragung „Kochen 2.0“. Diese führe ich im Rahmen meiner Abschlussarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster unter deutschen und/oder in Deutschland lebenden Kochbloggern durch.

Ich freue mich, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und an der Befragung – selbstverständlich anonym – teilnehmen.

Hier geht’s zur Umfrage: http://www.unipark.de/uc/kochen2_0/

Wenn Sie an der Verlosung eines Büchergutscheins von Thalia teilnehmen möchten, können Sie am Ende der Befragung Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.

Noch ein Hinweis: Sollten Sie nicht die/der einzige Autor/in Ihres Blogs sein und noch Co-Autoren/Autorinnen haben, bitte ich Sie, dass nur eine Person aus Ihrem Team den Fragebogen ausfüllt.

Noch Fragen? Dann schreiben Sie mir an Insa.Winter@googlemail.com oder rufen Sie mich unter 0177-8232593 an.

Viele Grüße aus Münster,
Insa Winter

kitchen roach/galley roach a dit…

Auch diese Tarte sieht mal wieder umwerfend appetitlich aus, und nach einem Apero....wenn kuemmert da die zu duenne Sauce!

tobias kocht! a dit…

Um die Beeren beneide ich dich. Hier ist es zu heiß dafür.