15 juin 2010

Aprikosen - Tarte aux abricots

Et oui, on trouve les premiers abricots français (!! what else?!) sur les marchés! Et je dois dire qu'ils sont pas mal du tout. Donc, grand temps de renouer avec les tartes d'été! Es gibt schon die ersten französischen Aprikosen auf dem Markt! Super, dann geht's jetzt weiter mit den Sommertartes, hier einer meiner Favoriten, Aprikosentarte. Préparez une pâté brisée comme d'hab. Einen Mürbeteig wie gehabt vorbereiten. Alors, je voulais expérimenter un peu....Sinon, il suffit largement de mettre les abricots comme ça, coupés en deux, sur la pâte. J'ai mélangé 100g de farine, du sucre vanille home made, un oeuf, une pointe de couteau de levure chimique et un peu d'eau-de-vie d'abricot. Mettez cette crème sur la pâte. Ich wollte mal etwas ausprobieren, Puristen können aber auch einfach den Boden mit den Aprikosen belegen....Ansonsten 100g Mehl mit selbstgemachten Vanillezucker, einem Ei, einer Messerspitze Backpulver und Aprikosenalkohol vermischen und auf den Mürbeteig geben. Sapoudrez du sucre et allez hopp à 180° pendant à peine une heure au four. Mit Zucker noch bestreuen und bei 180° gut eine Stunde im Ofen backen. La prochaine fois, je vais prendre du poudre d'amande.... Beim nächsten Mal werde ich Mandelpulver nehmen....

8 commentaires:

Barbara a dit…

Aprikosen und Pistazien zusammen sind auch wirklich super!

Mandelpulver oben drauf?

lamiacucina a dit…

und wie ging das Experiment mit dem Mehl, Ei und Aprikosenschnaps aus ?

Bolli's Kitchen a dit…

@Barbara: nein, in die Mischung, statt 100g Mehl dann fiftie fiftie, wird sicher noch saftiger!
@Robert: das sieht man doch!

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Deine Creme mit Marillen Schnaps gefällt mir.

Petra a dit…

Ein Traum. Französische reife Aprikosen sind hier, sofern man sie bekommt, die besten und aromatischsten Früchte überhaupt. Kannst du nicht mal eine Kiste rüberschicken? Damit eine Aprikosenmarmelade oder Marillenknödel - herrlich. Aber ab und an habe auch ich das Glück, welche zu bekommen. Ich gehe dann mal suchen.
Viele Grüße

Eva a dit…

Du weißt ja: du bist meine Tarte-Königin! :-) Und mit der hast du dich selbst übertroffen - nur dass ich nie was abbekomme, finde ich nicht so nett! :-(

linda a dit…

Ich bin ja nicht so der Kuchenesser, aber mit dieser Tarte könntest Du mich auch locken ;-)

Arthurs Tochter a dit…

Die Kombi Aprikosen mit Pistazien hatte ich mal bei Hühnchenbrust mit Aprikosen gefüllt. Seitdem bin ich ihr verfallen! :)
Mit frischen Aprikosen dauert es hier wohl noch ein wenig...
Aber ich hatte heute an meiner Kübelerdbeere 5 herrlich zuckrige wunderbar saftige Früchte! So kann ich die Wartezeit noch überbrücken.
:)