23 avril 2010

Pilz - Quiche aux champignons

Une amie m'a raconté l'autre jour qu'elle devait toujours manger une quiche aux champgignons lors des fêtes familiales et qu'elle détestait ça. Apparemment, j'ai été jamais invitée à leur fêtes, en tout cas, je n'ai jamais mangé une telle quiche! Anne, eine Freundin von mir, erzählte mir neulich, dass es bei Familienfeiern immer eine Pilzquiche gab und sie hasste die Teile. Ich war irgendwie nie auf den Feiern eingeladen, denn bis dato habe ich noch keine Pilzquiche gegessen! Faites revenir quelques échalotes et un peu d'ail avec du persil et ajoutez les champignons. Salez et poivrez ensuite et laissez rendre le jus. Schalotten und Knoblauch anbraten und etwas Petersilie dazugeben, dann die Pilze dazugeben und alles würzen und so lange garen, bis kein Saft mehr übrig ist. Préalablement, vous avez préparé une sauce béchamel que vous versez aux champignons. Vorher eine Bechamelsauce zubereiten und diese dann zu den Pilzen geben. Ensuite, versez cette sauce sur une pâte brisée et comme fromage, j'ai pris du St. Nectaire avec son léger goût de noisette....Enfournez à 180° pendant une heure. Dann die ganze Sauce auf einen Brisée-Teig geben und ich habe dann reichlich St. Nectaire, einen nussigen Käse aus der Auvergne, drübergestreut. Bei 180° gut eine Stunde backen. Cette quiche se mange plutôt chaud ou tiède. Diese Quiche schmeckt, so finde ich, nur warm oder lauwarm. Et avec une bonne poignée de salade! Und natürlich Salat, ich fand's sehr lecker, jetzt muss Anne sie nachbacken und dann schau'n wir mal, ob das Syndrom noch da ist!!!! Gelle???!!

8 commentaires:

Nathalie a dit…

Super leicht verdaulich, oder? :-)

Bolli's Kitchen a dit…

@Nathalie: Du warst zu schnell, ehe ich das "doppelte" Lottchen zurückziehgen konnte.....na ja, Diätessen war's nicht gerade........

lamiacucina a dit…

hatte ich erst mit Herbst assoziiert, aber Champignons gibts ja das ganze Jahr, also warum nich im Frühling.

sammelhamster a dit…

mit Pilzen hab ich es ja auch nicht so....aber Quiche könnte es heute auch mal wieder geben.

Bolli's Kitchen a dit…

@Robert: die Champignons de Paris, diese kleinen braunen auf dem Photo, gibt's von Herbst bis Mai, dann ist die Saison vorbei, die haben nichts gemein mit den grossen weissen Teilen die man jenseits des Rheins so sieht.....

kulinaria katastrophalia a dit…

Vielleicht schmeckt es mit weniger Käse auch kalt?

Petra a dit…

Deine Quiche hat mich so angelacht, dass ich heute beim Einkaufen Pilze gekauft habe. Mal schauen, ob sie auch wirklich dazu verarbeitet werden.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Mülli a dit…

Erdbeerkuchen mit Glibber ist aber fast noch schlimmer als Pilztorte....äh....Pilzquiche.