17 mars 2010

Pizzette à la Lou

Et voilà, un peu de travail pour Lou....Pendant que les vieux boivent du champagne, Lou a dû travailler....Non, it' s a joke! Ein bischen Kinderarbeit muss ja auch sein.....Während die Alten sich dem Chamapgner hergaben, musste Lou uns dann beköstigen....Na ja, es war nicht ganz so!! Aber fast.... Préparez la pâte à pizza et formez des petites pizza. Einen Pizzateig kneten und dann kleine Pizzen formen. Et oui, la chef Lou en action! Comme il faut! Wie ein Chef, Lou in Aktion! Un peu de tomates réduites avec de l'ail et des échalotes, la mozza.....et ce que vous voulez! Ein bischen eingekochte Tomaten mit Knoblauch und Schalotten, Mozza...und was man halt so will! Et la dernière touche d'origan, et allez hopp au four et l'apéro peut commencer! Noch ein bischen Oregano und dann ab in den Ofen und dann kann's mit dem Apéritif losgehen ( kein Schnäpschen, Anne!....)

5 commentaires:

lamiacucina a dit…

Bei Champagner ergebe ich mich auch und lasse andere kochen :-)

sammelhamster a dit…

Lou macht das schon, trinkt ihr nur Champagner!!

Nathalie a dit…

Champagner trinken UND währenddessen kochen ist die wahre Alternative.

reibeisen a dit…

könnten wir uns Lou ausborgen bitte???

Barbara a dit…

Perfekt! Nach Champagner würde ich das nämlich auch nicht mehr so toll hinkriegen. ;-)