25 février 2010

Lauch- Schinken - Gratin aux poireaux et jambon blanc

Il faut manger les légumes de saison, mais parfois, on est en court d'idées....Dans ce cas, j'aime bien lire les ménus dans les restaurants et bistrots et comme ça,je suis à la pêche des bonnes idées, celle-ci vient d'une brasserie à Cologne, le Spitz. Man soll ja Gemüse der Saison essen, doch manchmal gehen einem dann die Ideen aus. In diesen Fällen lese ich dann gerne die Speisekarten von Restaurants, Bistros etc, und, meistens kommen mir dann sofort die Einfâlle, dieses Mal wurde ich fündig auf der Karte vom Spitz in Köln. Lavez les poireaux et coupez les en morceaux, faites les blanchir à peine 1 minutes, passez ensuite sous l'eau froide. Die Lauchstangen säubern und in Stücke schneiden, kurz blanchieren und dann unter kaltem Wasser abbrausen. Séchez bien le poireau et enroulez les tiges dans un peu de jambon blanc. Dan Lauch gut trocknen und dann in gekochtem Schinken einrollen. J'ai préparé une sauce béchamel aux fromages, prenez n'importe lesquelle, j'ai pris du Cantal.Enfournez le plat à 220° pendant 20, 30 minutes. Dann eine Béchamelsauce zubereiten, und zwar mit reichlich geriebenem Käse, ich habe Cantal genommen.Dann alles bei 220° gut 20-30 Minuten gratinieren. Et voilà, un plat de la saison qui change du poireau vinaigrette... Ein herrlich saisonales Gericht!

7 commentaires:

sammelhamster a dit…

So was hatte ich auch schonmal....der Lauch war da allerdings noch seeehr knackig nach der Backzeit, du hast ihn vorher blanchiert, so ist das eindeutig besser.

Nathalie a dit…

Cantal? Kannst Du die Richtung des Käses beschreiben? Kuh? Kräftig? .....

Schnick Schnack Schnuck a dit…

Sehen Top aus, diese Lauchcanneloni. Ich schmore Lauch auch einfach rundrum in der Pfanne mit einem Schuss Weißwein und gratiniere dann noch mit etwas Parmesan im Ofen. Quasi die Lightversion.

Petra a dit…

Sieht köstlich aus! Für mich gerne, nur meine Herren sind da etwas zurückhaltender, leider.
Viele Grüße, langsam frühlingshaft

Clairechen a dit…

Hörma!!!! Dat sieht ja lecker aus, Liebchen!!! Dat wird mein Abendessen heute!

Bolli's Kitchen a dit…

@Nathalie: hängt vom Alter ab, wenn er älter ist, ist sein Geschmack intensiver, kann ich nicht beschreiben, ist aus Kuhmilch. Gibt's doch sicher in München, oder?

Gracianne a dit…

Moi aussi je suis a court d'idees, un peu decouragee maintenant devant les legumes d'hiver. Bonne idee le gratin de poireaux, surtout quand on a des enfants qui n'aiment pas les endives.