22 février 2010

Endives braisées - Geschmorter Chicorée

Ce plat est universel, soit vous le manger comme ça, eventuellement avec une tranche de boudin noir, soit comme accompagnement pour un rôti et du volaille.It's up to you! Dies hier ist ein universelles Gericht, entweder kann man es als Beilage zu einem Braten oder Geflügel essen, oder halt so mit einer Scheibe Blutwurst.Ist jedem selbst überlassen! Faites caraméliser les endives, pour cela, faites fondre un peu d'huile d'olive,du beurre et du poudre glace. Mettez les endives et tournez les de temps à l'autre. Sapoudrez avec de l'espelette. Olivenöl, etwas Butter und Puderzucker karamelisieren lassen und dann den Chicorée dazugeben. Ab und zu umdrehen. Gut mit Espelette würzen. Et quand les endives sont bien saisies, versez un peu de fond de veau et continuez la cuisson. Und wenn der Chicorée gut angebraten ist, etwas Kalbsfond dazugeben und weiterköcheln lassen. A la fin, il n'y a presque plus de jus et les endives ont un goût de veau sublime! A faire! Und ganz am Ende ist dann der Fond komplett eingekocht und der Chicorée hat einen herrlichen Kalbsgeschmack, kann ich nur empfehlen!

7 commentaires:

Barbara a dit…

Lecker, ich brate ihn meist nur an, ohne eingeköchelten Fond.

Kürzlich haben wir mal wieder Dein Chicorée mit Schinken umwickeltes Gericht gekocht - richtig lecker! :-)

Nathalie a dit…

Das ist was für den Herrn der Cucina - wenn ich mal wieder meiner Suppenleidenschaft fröne.

Petra a dit…

Also ich würde ja gerne zugreifen, aber die Herren werfen mich dann wohl raus, wenn ich nochmals Salat koche...
Viele Grüße

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Normaler Weise nehme ich Orangensaft dafür, den ein etwa süssen Geschmack gibt. Zur Abwechslung werde ich auch deine Methode probieren.

sammelhamster a dit…

Super Tipp mit dem Kalbsfond!!
Ich liebe ja geschmorten Chicorée :-)

lavaterra a dit…

Ich bin ein richtiger Fan von geschmortem Chicorée geworden und kann gar nicht genug davon bekommen.

mestolo a dit…

Ich hab noch nie was mit den Dingern gemacht. Versteh ich gar nicht, weil die sehen toll aus.