05 décembre 2009

Salade de raie - Rochensalat

Cette salade est l'oeuvre de Jean-Noël, il m'a dit que nous allons manger le reste de la raie en salade et devinez qui devrait s'encharger pour la nettoyer?.... Dieser Salat ist Jean-Noël's Werk, gleich nachdem wir den Rochen gegessen hatten, sagte er schon, dass es dann Rochensalat gäbe, und ich musste einkaufen und den Feldsalat putzen.... Et ça, c'est la cuisine à la vapeur selon Jean-Noël. En "bas" les rates, en "haut" la raie... Und das, das ist Dampfgaren nach Jean-Noël. "Unten" kochen die Rates vor sich hin, oben der Rochen.... Ensuite, préparez une petite sauce avec de l'huile d'olive, du citron et du vianaigre. Dann eine Salatsauce mit Zitrone, Olivenöl und Essig zubereiten. Et on ajoute les pommes de terre tièdes, la raie et la mâche, et voilà. Und dann die noch warmen Kartoffeln, den Rochen und den Feldsalat dazugeben, und fertig!

8 commentaires:

Nathalie a dit…

Der Rochen auf dem Teller war der schon gekochte von kürzlich? Und er wird nur so etwas erwärmt?

Bolli's Kitchen a dit…

@Nathalie: ja, er sollte nur so lauwarm sein, das war JN's Technik...

Schnick Schnack Schnuck a dit…

An dieser Stelle hätte ich wohl mal ein Kartofeldressing ausprobiert.

Claus a dit…

Bin schwer begeistert - muß mal sehn ob´s hier irgendwo Rochen gibt...

kulinaria katastrophalia a dit…

An dem Feldsalat sind noch zwei Sandkörner dran ;p

Bolli's Kitchen a dit…

@Kulinaria: bingo!

tobias kocht! a dit…

einfach und lecker. Rochen sollte ich hier bekommen.

Houdini a dit…

Tolle Kombination, kann mir anhand der Appetit anregenden Fotos gut vorstellen, wie der Salat schmeckt. Ich mach jetzt auch einen Fish Salad for Lunch.