07 juin 2009

Salade grecque - Griechischer Salat

C'est assez marron, dès qu'on ajoute la féta dans un plat, celui-ci devient alors grec.....Et pourtant, je dois dire que je n'ai jamais vu la moindre trace du féta en Grèce dans les salades que j'ai goûté...... Irgendwie ist es schon komisch, sobald in einem Gericht Feta ist, wird's gleich griechisch! Dabei habe ich irgendwie nicht in Erinnerung, dass ich in Griechenland oft Salat mit Feta gegessen habe! Coupez des tomates et des concombre et un oignon rouge en fines rondelles. Ensuite, coupez la bonne féta en dés, ajoutez un peu d'origan et versez l'huile d'olive et du vinaigre du vin blanc. Salez et poivrez, si vous avez des olives, ajoutez les aussi!Laissez mariner cette salade quelques heures. Tomaten und Gurken in Stücke schneiden und eine rote Zwiebeln in feine Streifen. Dann wirklich guten Feta vom Käsehändler und nicht vakuumverpackt aus dem Supermarkt! in Würfel schneiden. Etwas Oregano und Weissweinessig und Olivenöl, Salz und Pfeffer und erstmal etwas ziehen lassen, am besten mehrere Stunden. Ach ja, ich hatte die Oliven vergessen.... Evidemment, du bon pain de campagne grillé, ça va aussi, mais les côtelettes d'agneau sont tellemnt vite faites qu'il ne faut pas se priver!!! Natürlich schmeckt auch gegrilltes Landbrot gut dazu, aber Lammkoteletts sind so schnell gemacht, und passen auch gut!

8 commentaires:

mestolo a dit…

Ein schöner Salat-Klassiker, immer gern gegessen.

Nathalie a dit…

Ich kann mich doch an relativ viel Salate mit Feta in Griechenland erinnern ... war zu Studienzeiten auch günstig! :-)

sammelhamster a dit…

Ist aber auch für mich ein typischer und leckerer griechischer Salat, egal ob es in Griechenland so gemacht wird oder nicht :-D

Véronique a dit…

C'est assez marrant in der Tat: Habe zuerst meine Brille gesucht, um nach der ungeahnten Farbe zu suchen. :-)

Eva a dit…

Ob nun griechisch oder nicht - ich mag ihn gerne so!

kitchen roach/galley roach a dit…

Immer wieder ein herrlicher Salat, auch ohne Oliven!

Petra a dit…

Griechischen Salat gab es hier am Wochenende auch. Wir hatten eine Party mit 40 Personen, da habe ich in den Salat allerdings noch Eisberg-Salat und Oliven mit rein. War sehr lecker!
Viele Grüße

kulinaria katastrophalia a dit…

Also, ein echter griechischer Salat ist es nur mit über riesengroße! Fetastücke herübergerieselten Rigani ;p