22 avril 2009

Petits piments à la "pipérade" - Kleine Paprikaschoten "Pipérade"

Si vous ne trouvez pas ces petits piments, laissez tomber cette recette...car le "hic", ce sont ces petits poivrons. Nous les avons mangés pour l'apéro, et je dois dire, à refaire!Et voilà Sophie, la recette!!! Wer keine kleinen Paprikaschoten findet, der sollte dieses Rezept überspringen, denn der Clous sind die winzigen Paprikaschoten. Bei uns gab's die zum Apéritif und das sicher nicht zum letzten Male! Coupez les petits poivrons au milieu et enlevez les pépins. Die kleinen Paprika in der Mitte durchschneiden und die Kerne herausnehmen. Faites revenir, dans l'huile d'olive, le jambon cru ( de Bayonne ou comme ici le Serrano) et pas mal d'oignons, espelettez et ejoutez un peu de persil. Les oignons doivent être très fondantes. In Olivenöl dann rohen Schinken ( aus Bayonne oder Serrano) mit reichlich Zwiebeln lnagsam garen, mit Espelette und Petersilie würzen. Die Zwiebeln sollten weich sein. Remplissez les poivrons avec cette farce et ajoutez du fromage frais, ici un jeune Manchego. Gratinez les poivrons sou le grill et servez aussitôt! Die Paprikahâlften mit der Farce füllen, noch etwas jungen Manchegokäse drüberstreuen und dann ab in den Ofen, Posiition Grill. Sorfort servieren.....

10 commentaires:

lamiacucina a dit…

sieht gut aus, hin und wieder sieht man diese Schoten, werd mal Ausschau halten.

~marion~ a dit…

Ça doit être délicieux pour l'apéro, j'imagine ce petit goût sucré des poivrons grillés...

sammelhamster a dit…

Die Miniteile gibts bei uns auch, aber das ist ja schon wieder so eine Pfriemelgeduldsarbeit ;-)

Eva a dit…

Schöne Idee für eine Vorspeise oder als kleiner Snack!

Barbara a dit…

Sieht richtig zum Anbeissen aus!

Bei uns gibt's oft so kleine ungarische Schoten, damit müsste das gehen.

rike a dit…

tolle Idee!! Die kleinen bekomme ich im Sommer immer auf dem Markt.

Tiuscha a dit…

Excellent ! A s'en brûler les doigts !

Weinnase a dit…

Das ist doch mal eine spannende Variante der ansonsten eher langweiligen gefüllten Paprika.

kulinaria katastrophalia a dit…

Juchhu - Paprikagondeln!

Schnick Schnack Schnuck a dit…

Das gefiele mir auch als Zugabe während meiner Kartoffelspaltenphase.