21 mars 2009

Purée de pommes de terre- persil - Petersilien-Kartoffelpürée

Comme promis, la recette de la purée verte. C'est une idée de ma mère, et je dois dire, qu'elle était très bonne cette idée, pas seulement pour l'oeil, aussi pour les papilles! Und wie versprochen, hier nun das Rezept für das grüne Pürée. Es war übrigens eine Idee meiner Mutter, etwas Farbe in den Brei zu bringen, schmeckte nicht nur gut, sah auch schrill aus! Faites blanchir 2 bouquets de persil plat environ 15 sécondes dans l'eau bouillante. Ensuite, mettez les 2 bouquets toute de suite dans l'eau glacé. 2 Petersilienbunde in kochend heissem Wasser 15 Sekunden blanchieren, dann sofort in Eiswasser legen. Mixez ensuite les 2 bouquets avec un peu de lait. Préservez. Dann die 2 Bunde mit etwas Milch gut pürieren, zur Seite stellen. Préparez une purée de pommes de terre comme d'habitude, mais à la fin, versez le lait 'vert'. En plus, nous avons pris moitié racines de persil et pommes de terre, donc, à 100% persil! Dann einen Kartoffelbrei wie gehabt zubereiten, wir haben hald Kartoffeln, halb Petersilienwurzen genommen. Und dann am Ende die "grüne" Milch dazugeben, und fertig! 100% Petersilie!

8 commentaires:

Eva a dit…

Schöne Idee, mal was anderes! Wird ausprobiert!

sammelhamster a dit…

Gute Idee für Ostern: grünen und roten Kartoffelbrei zum Braten!

Anonyme a dit…

..das grüne Püree hat tolllll geschmeckt...und man fragt sich, weshalb man es erst in Bolliskitchen findet ??!!..und nun wissen wir endlich auch, woher Bolliskitchen's kreative Kochkunst stammt: ...von der Mutter...!!
Heidi und Karl

marina a dit…

Très bon et sain, j'adore!!

kulinaria katastrophalia a dit…

Ob die grüne Milch jetzt zum Verkaufsschlager wird ;-)

Bolli's Kitchen a dit…

Heidi & Karl: das war dann jetzt auch kein virtueller Kommentar, denn Ihr habt's ja wirklich gegessen!Bis bald!

KochSinn a dit…

Schaut toll aus, auf die Idee den Petersilie zu blanchieren wäre ich bis jetzt noch nicht gekommen. Habe ihn bis dato immer feingehackt und dann untergerührt.
Wird demnächst anders ausprobiert.

Schnuppschnuess a dit…

Das Blanchieren hat mich auch fasziniert - komisch, dass man da selber nicht draufkommt.