22 mars 2009

Bregenzer Wirsing- Quiche de chou vert autrichienne- toulousaine

Ich kam mir schon komisch vor, als ich bei strahlendem Sonnenschein und 18° bei meinem Gemüsehändler einen Wirsing kaufte....Passte irgendwie nicht mehr so ganz und dementsprechend sahen auch die Wirsinge aus. Eine Quiche, die passt immer, sagte ich mir dann, und so wurde es ein Crossover Gericht, denn der Käse stammt aus einer Sennerei bei Bregenz und die Wurst aus Toulouse. Wirsing La semaine dernière, il faisait un temps sublime et on n'a presque plus envie d'acheter du chou....Mais bon, le chou vert est à l'honneur, donc, pourquoi pas une dernière fois, et en quiche, ça passe toujours. D'ailleurs, c'est une quiche franco-autrichienne, le fromage vient de Bregenz et la saucisse de Toulouse. Wie gehabt, einen Mürbeteig ( allerdings ohne Zucker!)vorbereiten und dann mit Senf bestreichen, mache ich gerne bei Quiches. Préparez une pâté brisée ( sans sucre!) et ensuite, badigeonnez le avec la moutarde, ça donnera plus de goût. Den Wirsing in Streifen schneiden und kurz blanchieren und dann in Eiswasser legen, wegen der Farbe! Coupez le chou vert en lamelles, faites les blanchir et passes les sous l'eau froide ensuite, c'est juste pour garder la couleur! Und hier die Wurst aus Toulouse, allerdings schon aus der Haut "gepellt", Wurstbrät geht auch zur Not.... Et ici la saucisse de Toulouse, ou plutôt la chair.... Zwiebelringe mit Speck weichbraten, dann das Wurstbrät dazugeben. Pfeffern. Wenn alles gar ist, zum Schluss den blanchierten Wirsing dazugeben. Faites revenir ensuite des oignons et un peu de lard, ajoutez ensuite la chair des saucisses. Poivrez bien. A la fin, versez le chou vert blanchi. Dann alles in die Tarte-Form umfüllen. Ensuite, mettez la farce dans le moule à tarte. Und hier der Käse aus Bregenz,jetzt habe ich den Namen vergessen..... Et ici le fromage de montage autrichien. Bon, un Comté, ça va aussi! Dann die Quiche bei 180° für ca. 40 Minuten im Ofen backen. Schmeckt kalt wie warm gut! Ensuite, enfournez la quiche à 180° pendant 40 minutes. Et voilà, vous pouvez la manger chaud ou bien froid.

15 commentaires:

Mamina a dit…

Tu as raison, on a moins envie de chou... mais on est bien obligé quand même... les légumes de printemps apparaissent mais ceux de l'hiver sont toujours là, et bien là... O° ce matin au réveil, ça n'aide pour les plantations!

sammelhamster a dit…

Genauso hätte mir das auch geschmeckt, meinetwegen auch bei 20° C!!

Sacha a dit…

Trop belle pour résister à cette recette et puis Mamina a raison , les journées sont encore un peu frisquettes tout en accord avec ton plat !
Merci
Bonne journée
A+Sacha

Eva a dit…

Das würde mir auch immer schmecken - super Kombi!

Nathalie a dit…

Das mit dem "Senf bestreichen" werde ich bei der nächsten Quiche mal ausprobieren. Gute Idee.

Barbara a dit…

Bei uns gibt es noch frisch aussehenden Wirsing. ;-) Dafür hatten wir diese Woche auch noch Schnee...

Schönes Rezept, gefällt mir gut. Das mit dem Senf merke ich mir auch.

Danke fürs Mitmachen beim Gärtner-Blog-Event!

rike a dit…

Dein Wirsing sieht noch besser aus, als der, den wir erstanden haben. Die Quiche sieht echt zum Anbeißen aus und da wir hier Ekel-Nieselwetter haben, ich hätte gerne ein Stück...

Sivie a dit…

Das würde mir auch schmecken, bei Sonnenschein und stürmischem Wind.

Petra a dit…

Nachdem es hier noch nicht so wirklich Frühling ist, nehme ich doch gerne ein Stück von dieser köstlich aussehenden Tarte!
Viele Grüße und einen schönen Sonntag

lamiacucina a dit…

sieht doch gut aus, Rässkäse ist es wohl eher nicht.

KochSinn a dit…

Schöne Quiche. Mit Senf hab ich nocht nicht gesehen und probiert. Wird jetzt aber Zeit.

zorra a dit…

Sieht zum Reinbeissen aus, leider geht hier Käse nicht. Ich liebe ihn zwar aber Y....

Eine schöne Woche dir.

Claudia a dit…

Kalt stehe ich ja nicht auf Quiche, aber schön heiß aus dem Ofen? Tolle Kombination - da hätte ich bei dem Schmuddelwetter hier gern ein Stück.

kulinaria katastrophalia a dit…

Das käme zum Mittag jetzt gerade recht :-)

Sebastian a dit…

Sieht einfach köstlich aus. Tolle Kombination und perfekt fürs Wirsing-Event.