12 décembre 2008

Salade de mâche franco-allemande - Deutsch-französischer Feldsalat

Pourquoi franco-allemande? Alors, c'est très simple, en France, on mange souvent la salade de mâche avec des betteraves rouges et en Allemagne, on fait sauter des dés de lard avec des pommes de terre! Les 2 ensemble, c'est d'ailleurs magnifique! Warum detsch-französisch? Ganz einfach, hier in Frankreich isst man Feldsalat gerne mit roter Beete, und jenseits des Rheins mit gebratenem Speck und Kartoffeln! Beides zusammen schmeckt übrigens super! Préparez une vinaigrette ( huile d'olive, vinaigre de vin blanc, sel, poivre & moutarde) et ajoutez des cubes de betterave rouge. Eine Vinaigrette zubereiten ( Olivenöl, Weissweinessig, Salz, Pfeffer und Senf) und in Würfel geschnittene rote Beete dazugeben. On fait sauter des dés de lard, un peu d'échalotes et des dés de pommes de terre dans l'huile d'olive, ensuite, déglacez avec le vinaigre. Dann Kartoffel- und Speckwürfel kross in Olivenöl anbraten, ich habe auch noch ein paar Schalottenringe dazugegeben. Und dann mit Essig glasieren. Et sans attendre, il faut bien mélanger et servir aussitôt! Guten Appetit! Und dann sofort vermischen und servieren, bon appétit!

9 commentaires:

~marion~ a dit…

Oh là là comme elle dot être bonne cette salade! Je confirme pour la version allemande, j'en ai mangé avant hier pendant ma Weihnachtsfeier :-)

sammelhamster a dit…

Rote Bete-Tag ;-) ?

Sandra a dit…

Den Feldsalat mit gebratenen Kartoffel- und Speckwürfeln finde ich klasse! Die Rote Beete müßte ich weglassen, aber das schmeckt bestimmt immer noch sehr lecker ;-)

Eva a dit…

Die Variante mit den Speck- und Kartoffelwürfeln kenne ich auch - sehr lecker!

lamiacucina a dit…

das schmeckt wirklich gut, auch mit gekochten Randen.
@sammelhamster: Um die wenigen Wintergemüse reissen sich halt alle.

schnuppschnuess a dit…

Aha, rote Bete, das habe ich noch nie gehört. Aber interessant ist diese Kombination allemal.

mipi a dit…

Dann ist die Deutsch-Französische-Freundschaft ja mal wieder besiegelt. Es gibt übrigens auch die Feldsalatvariante mit Rote Bete und Walnüssen. Ist das auch französisch?

véronique a dit…

quelle super idée, merci pour la recette. Bon week-end
Véronique

Nysa a dit…

das wäre doch mal ein toller salat damit ich mit rote bete eisteige, dich ich so noch nie selbst verkocht habe. ;-)