30 décembre 2008

Räucherlachs- Dip au saumon fumé

Il n'y a pas de recette à la base, j'avais encore du saumon sauvage dans mon frigo et il fallait le "liquider". Donc, j'ouvre mon frigo et je regarde ce qu'il y a dédans.....Et voilà, un nouveau dip est né! Surtout après les fêtes, avec les restes, c'est vite fait! Il faut juste chercher du pain.... Es gibt eigentlich kein Rezept, ich hatte noch geräucherten Wildlachs im Kühlschrank, das Verfallsdatum schon recht abgelaufen...,und der musste nun weg. Und so stand ich vor dem offenen Kühlschrank und überlegte, was ich denn wohl daraus machen könnte. Und so entstand dieser Dip! Vielleicht hat ja noch ein mancher von den Festtagen Lachs übrig?.... Une cuillère de mascarpone, un peu de fromage genre La Vâche qui rit, Philadelphia, St. Morêt...un peu de jus de citron, du sel et un peu d'espelette..... Einen guten Löffel Mascarpone, dann Käse wie z.B. La Väche qui rit, Philadelphia etc, Zitronensaft, Salz und Espelette.... On ajoute le saumon fumé et on mixe bien, eventuellement il faudra encore ajouter un peu de liquide, j'ai pris un fond de poisson, mais de la crème liquide, ça ira aussi! Hélas, je n'avais pas d'aneth sous la main.... Dann den Lachs dazugeben, alles schön im Blender pürieren, eventuell muss man noch etwas Flüssigkeitd azugeben ( bei mir Fischfond, Sahne geht aber auch!). Leider hatte ich keinen Dill im Haus. Sur du pain grillé, une vraie délice....Et idéal pour un apéro! Auf gegrilltem, noch heissen Brot eine sehr leckre Sache, ideal für einen Apéritif!

11 commentaires:

Dandu a dit…

Ab dem 2.Jänner wird das Rezept dann aktuell!

Nathalie a dit…

Hab tatsächlich noch ein bißchen Räucherlachs im Kühler, der weg muß.

sammelhamster a dit…

Schade, kein Lachs mehr im Kühlschrank :-(

Rosa's Yummy Yums a dit…

Lecker! Trop bon!

Bises,

Rosa

lory a dit…

mmmmh, ça a l'air bon...!

Anonyme a dit…

Liebe Katia,

HAPPY NEW YEAR


Martin
www.berlinkitchen.com

Gracianne a dit…

ben voila, il suffisait juste d'y penser. Sans colorants en plus. Merci pour l'idee.
Et tres bonnes fetes de fin d'annee chez toi!

schnuppschnuess a dit…

Ich mag das sehr, wie Du aus Resten und mit Inspiration was Feines zauberst.

Einen guten Rutsch für Dich!

lamiacucina a dit…

Bevor Du uns schon wieder entfleuchst wünschen wir Dir von Herzen ein gutes neues Jahr !

Claudia a dit…

Eine leckere Idee! Mir schwebt für die nächsten Tagen ein Dip mit geräucherter Forelle vor.

Nysa a dit…

das ist ja eine tolle idee!!! danke ;-)