01 décembre 2008

Confiture d'ananas aux fruits de la passion - Ananas-Maracuja-Konfitüre

L'autre jour, je ne sais pas pourquoi, j'avais acheté pas mal d'ananas.....Jean-Noël peut en témoigner, c'est lui qui devait monter le panier au 3ème étage......Bon, il restait quand-même des ananas et je me suis mise à faire la confiture. Superbe, à conseiller! Cette confiture va avec le fromage blanc, les yaourts, le chèvre....et sur une brioche. Ich hatte neulich, keine Ahnung warum, ziemlich viele Ananas gekauft, mein Mitesser kann das bezeugen, der durfte die Tasche in den 3. Stock tragen....Nun denn, die Ananas wurden nicht weniger und ehe sie ganz verfaulen, habe ich sie zu Konfitüre verarbeitet. Eine super Idee, denn man sie zu Quark, Joghurt oder auch zu Käse essen! Auf dem Brot geht natürlich auch... Préparez 2 ananas. 2 grosse Ananas vorbereiten. Ensuite, pesez l'ananas et mettez les morceaux dans le thermomix ou bien une casserole en cuivre. Ajoutez la pulpe des fruits de la passion ( prenez 4,5), une gousse de vanille, un peu de jus de citron vert et du sucre de canne. Alors, concernant le sucre, moi, je n'aime pas trop en ajouter, car le fruit est déjà bien sucré. Si vous voulez, versez un peu de Cachaça. Laissez mariner un peu. Ajoutez, selon le poids, la pectine.. Dann die Ananasstücke abwiegen und dann in den Thermomix oder einen Kupferkessel geben. 4-5 Passionsfrüchte dazugeben, eine Vanilleschote, etwas Limonensaft ( und vielleicht Cachaça?) und braunen Zucker. Je nach der Menge an Früchten Pectine hinzugeben. Apropos Zucker, ich bin kein Fan von super süssen Konfitüren, ich finde, die Ananas war so süss, da brauchte es gar nicht viel Zucker. Alles eine Weile marinieren lassen. On mixe le tout pendant 4 sécondes à 4 et allez hopp, à 100° pendant 10 minutes....Pour les gens qui ont le thermomix, sinon, faites le cuire au moins 3 minutes.... Dann 4 Sekunden auf 4 mixen, dann 10 Minuten bei 100° kochen, das ist für die Thermomixbenutzer...Ansonsten halt 3 Minuten aufkochen lassen....

15 commentaires:

lamiacucina a dit…

wir essen ja kaum Konfitüre, aber ein dick belegtes Butterbrot mit diesem exotischen Fruchtelixier drauf, würde mir schon gefallen.

Christel a dit…

Die hätte gestern Abend zu meiner Käseplatte gepasst!
Und morgen gibt es Risotto (rotes Buch) aus dem Thermomix? Trau Dich, Du wirst begeistert sein :-)

Bolliskitchen a dit…

@Lamiacucina: hier isst auch keiner Marmelade auf Brot, aber in Desserts, zu Käse etc...
@Christel: Nein, ich glaube, ich bleibe bei der altbewährten Methode, aber für Marmelade und Sauce etc ist der TM schon klasse!

Eva a dit…

Meine selbstgebackenen Brötchen und dein tolle Marmelade darauf...was soll es Besseres geben?!!

sammelhamster a dit…

Wir essen gerne Marmelade!
Aber Ananas gab's noch nie...

Nathalie a dit…

Solltest Du noch Ananas übrig haben: Wir mögen sehr gerne Orangen-Ananas-Marmelade, 2 Teile Orangenfilets, 1 Teil Ananas ....mmmmmmmmmh.

Nysa a dit…

bestimmt lecker, denn ich trink diese kombi manchmal als schorle. für solche aufträge ist so ein TM schon praktisch. ;-) bin gespannt, mit was du die konfi servierst!

Sophie a dit…

Elle est bien jolie ta confiture !

Rosa's Yummy Yums a dit…

Une merveille vitamunée! Mmmhhh, je craque!

bises,

rosa

Tiuscha a dit…

Elle doit être furieusement gourmande ! Exotique à souhait...

Petra a dit…

Die sieht toll aus und ich kleine Gläser gefüllt sicher ein tolles Mitbringsel oder gar Weihnachtsgeschenk!
Viele Grüße

Petra a dit…

Hm das "ich" soll eigentlich "in" heißen - da waren die Finger wieder zu schnell...

Hélène (Cannes) a dit…

Je n'ai pas investi dans le Thermomix mais j'ai la casserole en cuivre ... Cette confiture doit être délicieusement acidulée et je vais en préparer quelques pots ... Elle fera merveille dans des petits paniers gourmands !
Bises
Hélène

entegutallesgut a dit…

Diese Geschmackskombination stell ich mir herrlich vor: Ananas mit Maracuja! Die Marmelade könnte man auch in schöne Gläser füllen (so wie deine), mit nettem Etikett versehen und als kleine Geschenke hergeben. Mal schauen, ob ich irgendwo günstig Maracujafrüchte bekomme. Tolle Idee!

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Wunderbar, diese Konfitüre kann ich morgen schon kochen. Ich habe alles vorrätig, mit diesem Rezept machst Du mir eine grosse Freude.