09 septembre 2008

Pesche ripieni

Actuellement, on ne mange pas trop de sucreries ici, eh non, pas moi, Monsieur est en régime, donc, pas de tentation. Mais, quand-même, j'avais envie d'un dessert..... Zur Zeit wird hier im Hause nichts Süsses gemacht oder gegessen, nein, nicht ich mache Diät, sondern mein Mitesser. Jetzt reichte es mir, ich hatte tierisch Lust auf was Süsses! Il suffit d'avoir des pêches de vignes..... Man braucht nur Weinbergpfirsische.... Ensuite, faites griller des noisettes au four et mixez les. Ajoutez un peu de sucre vanillé et du chocolat noir. Dann ein paar Haselnüsse im Ofen grillen und dann mixen. Noch etwas Vanillezucker dazugeben und geraspelte Schokolade. Et pour la farce, mélangez un peu de beurre ramolli avec le "sucre noisetté" et remplissez les pêches avec. Und für die Füllung einfach ein bischen weiche Butter mit dem Nusszucker vermischen und die Pfirsiche damit füllen. Ce n'est pas nécessaire, j'ai juste mixez de la mascarpone avec un jaune d'oeuf, mais nature, ça ira aussi bien! Enfournez à 180° pendant 20, 30 minutes. War eigentlich überflüssig, ich hatte noch Mascarpone mit Eigelb verquirlt und drübergegossen, aber ohne geht's auch! Bei 180° ca. 20-30 Minuten garen.

9 commentaires:

sammelhamster a dit…

Und der arme Mitesser darf nur daran riechen ;-( !

lamiacucina a dit…

wäre ich Mitesser, ich hätte alle guten Diätvorsätze fallen gelassen und zugegriffen.

Rosa's Yummy Yums a dit…

Hhhhhmmmm, une jolie recette! Lecker!

Grüsse,

Rosa

Bolli a dit…

@Sammelhamster & Lamiacucina: Er war gar nicht da.....

Dolce a dit…

Überbackene Pfirsiche will ich schon so lange machen. Ich hab da ein Rezept mit zerkrümelten Amaretti. Deines sieht super lecker aus! Ich hatte auch sofort Mitleid mit dem Mitesser...

Petra a dit…

Mega-lecker! Und deine roten Pfirsiche sehen toll aus!
Viele Grüße

Eva a dit…

Klasse sieht das aus! - Wie wär's: für deinen Mitesser meine leichte Variante http://deichrunner.typepad.com/mein_weblog/2008/09/peche-brule-mit.html
und für mich deine Variante! :-)

rike a dit…

Der arme Mitesser! Wollte er denn keine Diätpause machen?

kulinaria katastrophalia a dit…

Das ist ja gemein - da wird der Diätenliebhaber glatt vor die Tür geschickt :D