01 juillet 2008

Tartare des tomates vertes - Grünes Tomaten- Tatar



Quand il fait chaud et je n'ai pas envie de faire la cuisine, on mange assez souvent ce tartare qui est plûtot une salade. Je sais que je suis gâtée avec des tomates, vertes, jaunes, cornes de boeuf, Marzano etc.......On n'a pas besoin de beaucoup, juste une bonne tomate et une bonne huile d'olive....
Wenn es warm ist, oder ich keine Lust auf Kocherei habe, dann gibt's oft diesen Salat. Ich weiss, ich habe das Glück, so leckre und gute Tomaten hier zu finden, denn das Gericht fällt und steht mit der Qualität der Tomaten.....



Et ici, mes tomates vertes. Je les aime bien, je pense que c'est à cause de la couleur...
Und hier meine grünen Tomaten. Ich mag die grünen Tomaten ganz gerne, ich glaube, alleine schon wegen der Farbe!



On coupe les tomates en petits dés, ensuite, juste un peu de sel et du poivre et des peperoncini, un filet d'huile d'olive et du Balsamico Bianco, et voilà!
Dann die Tomaten in Würfel schneiden, ein bischen Salz und Pfeffer drüberstreuen, für etwas Schärfe die Peperoncini und gutes Olivenöl und weissen Balsamico. Und fertig!!

12 commentaires:

Petra a dit…

Schmeckt mit roten Tomaten sicher auch - grüne habe ich hier noch keine gesehen...
Einen schönen sonnigen Tag heute!

rike a dit…

Tolle Idee!! Ich weiß nur nicht, wo ich hier grüne Tomaten herbekomme...

Eva a dit…

Ja, sieht wirklich klasse aus, aber für grüne Tomaten müsste ich wohl auch an die 100 km bis Hamburg fahren; schmeckt aber - wie Petra schon sagt - bestimmt auch mit roten!

Mamounette a dit…

C'est une bonne idée mais je m'en servirais comme tapenade avec un filet d'huile d'olive en apéro cet été avec un citron pressé, juste pour continuer l'acidité que j'aime tant ! Bonne journée

maisonrant a dit…

Das Großartigste an dieser Art Tomatensalat ist für mich die leichte Bindung, die der Tomatensaft mit dem Olivenöl eingeht - durch die Säure der Tomate braucht man nix weiter für ein perfektes Dressing, das beim Auswischen mit Brot auch nocht Freude macht. Schön, schön.

~marion~ a dit…

Elles sont charmantes ces tomates toutes vertes!

Flo Bretzel a dit…

Jamais goûté aux tomates vertes, ont-elles un goût très différent des rouges?

Dandu a dit…

Liebe Bolli. Somit hast du dich an die Spitze mit diesem Tomatengrünen Rezept gesetzt. Ein Ehrenplatz an der Sonne ist Dir sicher! ;-)

Bolli a dit…

@Flo: elles sont, à mon goût, moins sucrées.
@Dandu: Danke, ich habe immer grüne Tomaten im Hause....

Sandra a dit…

Genau das Richtige, wo es jetzt wieder so heiß werden soll!
Grüne Tomaten habe ich hier leider auch noch nicht gesehen :-( Ich werde dann alternativ auch zu den roten Tomaten greifen...

Myrtille a dit…

Très sympa ce tartare de tomates verts ! Je ne connaissais pas, ta recette me donne envie d'essayer...

Choumie a dit…

Pas de tomates vertes mais de belles coeur de boeuf ; ce soir j'en ai fait un tartare !