19 juin 2008

Serrano, Lomo & Cie...........



Evidemment, je ne peux pas aller en Espagne sans ramener du jambon. A Palma, il y a une petite boutique avec plein de merveilles suspendues au plafond.....Bellotta, Chorizo, Lomo.....Dommage que cette boutique ne veut pas ouvrir une filiale à Paris!
Ich kann nicht nach Spanien fahren, ohne Schinken mitzunehmen. In Palma gibt's einen kleinen Laden, weit ab vom Touri-Rummel, da gibt's die beste Wurst der Insel, lokalen Schinken wie auch den berühmten Bellotta, alles hängt wie Fledermäuse an der Decke. Schade, dass dieser Laden einfach keine Filiale in Paris eröffnen will!



Voilà les tapas....et le bras de Jean-Noël. Charcuterie, câpres, guindillas, tomates ( pour le pan tumaco)......
Und hier die Tapas und der Arm meines Mitessers. Schinken, Kapernäpfel, Guindillas, Tomaten ( für das super leckre pan tumaco!)....



Et la charcuterie, Serrano, Bellotta et lomo.
Und hier die Schinken, Serrano, Bellotta und Lomo.



Et la confiture d'oignon.....On laisse cuire dans 4 càs d'huile d'olive 4 ou 5 oigons coupés en fines lamelles, on déglace avec un peu de Xérez, on ajoute du laurier, du poivre, du peperoncini et 2 càs du sucre et on le laisse mijoter doucement....
Und die Zwiebelmarmelade....Man brät in 4 EL Olivenöl 4 oder 5 Zwiebeln in Scheiben geschnitten an, dann löscht man mit Xérez ab, noch 2 EL Zucker, Lorbeerblatt und Pfeffer und Peperoncini dazugeben und alles leicht einköcheln lassen.....



Sur des tranches de baguette grillées avec du lomo, alors, on vrai délice....
Auf gerösteten Baguettescheiben mit Lomo, ein Gedicht........



Et voilà notre plat. Des spaghetti carbonara, mais au Serrano! Of course! Pour cela, mixez bien 2 oeufs avec du Parmesan ( ou bien Manchego!), faites cuire les pâtes et ensuite, mélangez tous. Au lieu de prendre de la crème, j'ai pris un peu du jus de cuisson. Avant de servir, poivrez bien!



Und hier unser Hauptgericht. Spaghetti Carbonara, aber natürlich mit Serrano!Logisch, oder? Dafür einfach 2 Eier mit geriebenem Parmesan ( oder Manchego!) verquirlen, die Nudeln kochen und dann einfach zu der Eiercrème mit dem Serranoschinken geben, vermischen und ein bischen Kochwasser dazugeben, statt Sahne....



Et vu que je n'ai pas bu de la Sangria en Espagne, je me rattrape ici.....J'ai pris 400ml du vin rouge, un jus d'orange, des rondelles de citron et d'orange, un bâton de canelle et du sucre et on laisse tout boullir et ensuite frémir 10 minutes. Laissez refroidir ensuite et ajoutez les fruits de votre choix: melon Galia, pêches.....
Da ich in Spanien keine Sangria getrunken habe, hole ich es jetzt doppelt nach.....400ml Rotwein, etwas Orangensaft, Zitronen- und Orangenscheiben, eine Zimtstange und Zucker aufkochen lassen und dann 10 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen und dann die Früchte der Wahl, hier: Galia-Melone und Pfirische, dazugeben.



Mettez cette sangria aux fruits pendant aux moins 2 heures au frais. Et voilà!
Und dann die Früchte-Sangria mindestens 2 Stunden kaltstellen. Et holà!

15 commentaires:

Petra a dit…

Wußte ich doch, dass du was Leckeres aus dem Land der Tapas mitbringst... Jetzt müßte es nur noch gaaaanz viele Filialen in unserer Nähe mit all den Köstlichkeiten geben...
Wünsche dir einen schönen Tag!

sammelhamster a dit…

Dein Mitesser war wohl hungrig bei all den Köstlichkeiten und wollte nicht aufs Foto warten ;-)

Kann ich verstehen :-D

rike a dit…

Was für kulinarische Schlemmereien!? Ich kenne da viele Läden, die dringend Filialen eröffnen sollten. Wenigstens kann man den Urlaub so kulinarisch noch etwas verlängern ;-)

Eva a dit…

Lecker sieht das alles wieder aus (nicht anders zu erwarten bei dir!), aber besonders angetan hat es mir die Zwiebelmarmelade - dumme Frage dazu: was ist Xèrez?

bolli a dit…

@Petra: Haben die Jungs heute nichts für die deutsche 11 vorbereitet?...
@Sammelhamster: Bingo, richtig erkannt!!
@Rike: Ob's dann wohl nocht genauso schmeckt wie im Urlaub?...
@Eva: das ist ein spanischer Essig, der wird aus Xerez-Wein gemacht, gibt's bestimmt in einem gutem Delikatessenladen, gilt das Gleiche wie für Balsamico, nicht unbedingt den billigsten kaufen...

savoureusesaveur a dit…

toute l'Espagne se retrouve à ta table...jadore ce genre de combinaison en direct line de là-bas. Biz

einfachkoestlich.com a dit…

Carbonara mit Manchego und Serrano - gute Idee.

Flo a dit…

Mmmh la charcuterie espagnole, quel poème !

Clairechen a dit…

VIIIIIVAAAAAA ESPANAAAAA!!!!!! Lecker!!!
Kann ich vorbeikommen???

Drück die Daumen für heute abend!!!!

Sebastian a dit…

Ganz nach meinem Geschmack! Kleine Portionen und jede Menge Auswahl...

Gracianne a dit…

Oh quelle envie de soleil - et de charcuteries avec les jambons pendus au plafond - tu nous donnes.

Bolli a dit…

@Clairechen: ja klar doch! Ist auch noch was übrig!

kulinaria katastrophalia a dit…

Gerade bei Schinken und Wurst ist es tragisch, dass die guten Sachen im Lande bleiben und nicht exportiert werden. Bringen auch immer bergeweise davon mit.

Flo Bretzel a dit…

Quelle mozaique gourmande et sacrés souvenirs de voyage!

Barbara a dit…

Wenn die keinen Laden in Paris eröffnen wollen, musst Du halt weiterhin häufiger nach Mallorca... ;-)

Tolles Essen, da wäre ich auch gerne mit dabeigewesen! Aufs Foto hätte ich da auch nicht warten wollen, da versteht glaube ich jeder den Mitesser. :-)