03 juin 2008

Salade de pommes terre et dressing au chèvre & concombre - Kartoffelsalat mit Chèvre- und Gurkendressing



Pour un gazpacho de concombre, il ne faisait pas assez chaud, donc, quoi faire? Eh bien, une salade de pommes de terre! Le dressing était vraiment très bon, à conseiller! Avec des tomates aussi!Cette salade participera au Salade de Patate Day!!
Für ein Gurken-Gazpacho war's noch nicht heiss genug, was also machen?! Einen Kartoffelsalat, typisch deutsch...Ich kann dieses erfrischende Dressing nur empfehlen, auch zu Tomatensalat z.B!



Dans un blender, mettez un peu de chèvre frais, des concombres, un peu de moutarde, de l'huile d'olive, du Balsamcio Bianco, un peu de jus de citron vert et shake it!!
In einem Blender den Ziegekäse, die Gurke, etwas Senf, Olivenöl und Balsamico und etwas Limonensaft gut mixen.



Et voilà, j'ai ajouté la ciboulette, mais vous pouvez aussi bien prendre de la menthe, un peu de persil, cerfeuil ou de l'aneth.....
Und fertig, ich habe dann noch Schnittlauch dazugegeben, man kann aber genauso gut Minze, Petersilie, Kerbel oder Dill nehmen!



On fat cuire des rattes.....
Dann die kleinen Kartoffeln ( Rattes) kochen.......



Et on mélange tout ( les rattes devraient encore être chauds!) et on le laisse mariner une heure.
Dann alles vermischen ( die Kartoffeln sollten noch warm sein!) und eine Stunde marinieren lassen.

16 commentaires:

sammelhamster a dit…

Die perfekte Beilage zum nächsten Grillabend!
Nicht so langweilig wie der übliche Kartoffelsalat ;-)

~marion~ a dit…

C'est pour la salade de patate day?!? J'aime bien voir l'avant, quand la sauce est sur les patates, et l'après, quand on ne distingue plus rien:-)

rike a dit…

Das Rezept ist gespeichert. Aber da hattest Du ja auch die Königin der Kartoffeln. Die Bamberger Hörnchen (das dt. Pendant) bekommt man hier recht selten. Aber das Dressing klingt toll.

Petra a dit…

Und was würdest du ohne TM machen? Deine Dressings uns Soßen sind immer so perfekt gemixt, weil du diese Wundermaschine hast, gib es zu ;-))
Wir haben die Gurken gerne stückig im Salat, aber das Ziegenkäsedressing klingt auch gut.
Liebe Grüße

Clairechen a dit…

Das sind so Gerichte die ich liebe: Lecker, simpel ... und lecker!!! ;-)

Bolli a dit…

@Petra: Es ginge sicherlich auch ohne.....Aber mit ist halt doch besser!!!

Tiuscha a dit…

Crème de chèvre sur les pommes de terre j'adore ! Jamais essayé le concombre... une très bonne idée !

Sandra a dit…

Für Salate in allen Variationen bin ich immer zu haben. Klingt sehr gut und wird bei einem nächsten Grill-Abende mal ausprobiert!

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Schlimm, wir sprechen nur noch vom Wetter. Deine Sauce, scheint sehr verlockend aus, die werd ich bald probieren. Und wie Marion sagt, ideal für den Salade de patate Day von "La Marmite de Cathy".

mipi a dit…

Schöne Kartoffelsalatvariante. Gefällt mir gut! Was ist denn das Rote auf dem ersten Bild?

diane a dit…

super originale ta sauce, je ne sais pas si ça t'intéresses mais je propose sur mon blog une rencontre à paris pour échanger nos de cuisine. Si ça t'intéresse, fais le moi savoir.

Rosa's Yummy Yums a dit…

Vraiment sympa! Mmmhhh, que ça doit être bon!

Bises,

Rosa

Dandu a dit…

Frisch Fresh ... das will ich doch auch ausprobieren!!!!!!!

Sebastian a dit…

Lecker! Und dazu ein gegrilltes Stück Fleisch oder Fisch.

Hedonistin a dit…

Äußerst lecker zu Tomaten. :-)

kulinaria katastrophalia a dit…

Das klingt erfrischend gut zur Hitze