26 avril 2008

Salade des pommes de terre + concombre au dressing vert - Kartoffelgurkensalat mit grünem Dressing



Entretemps, ce n'est plus un secret, j'aime bien cuisiné une fois et en manger 2 fois....Et la sauce verte de mon pastasotto d'hier, eh bien, on peut aussi bien l'utliser pour une salade!
Mittlerweile ist ja nun bekannt, dass ich gerne ein Mal koche und davon zwei Mal esse.....Die grüne Sauce von gestern gab's dann heute zu einem Kartoffelgurkensalat!



Faites cuire les pommes de terre comme d'habitude, épluchez les et coupez les en petits dés. Epluchez le concombre et enlevez les pépins et coupez le également en dés. Mélangez.
Kartoffeln wie gewohnt kochen, dann pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurke auch schälen, die Kerne entfernen und dann ebenfalls in Würfel schneiden. Beides vermischen.



Et voilà la sauce, il suffit juste de la mélanger avec la salade, et ajoutez des herbes fraîches.C'est tout! Vérifiez l'assaisonnement.
Und hier die Sauce, einfach ein paar Löffel unter den Salat mischen, nachwürzen und frische Kräuter dazugeben. Und das war's!

7 commentaires:

lamiacucina a dit…

unorthodoxe Frankfurter Grie Soss :-) Die sorgt dafür, dass sich die Sonne sogar bei uns zeigt.

Rosa's Yummy Yums a dit…

Comme toi, je ne jette rien et adore utiliser/accomoder les restes...

Une jolie salade gourmande!

Bises,

Rosa

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Deine sauce ist ein echter Treffer. Jetzt noch mehr mit den vielen jungen Kraütern.

Barbara a dit…

Das hat echt was mit dem vielen Grün!

Ich bin ja sonst kein so Fan von Gurken und Kartoffeln - aber so grün?! :-)

Dandu a dit…

Da...schon wieder...diese Farbe. Du hast es wieder getan. ;-)

Flo a dit…

Super original ! Je retiens l'idée :-)

Clairechen a dit…

Das sieht ja witzig aus!!!!! Aber lecker°!!!!!