12 avril 2008

KKVJ: Mon livre chouchou - Mein Lieblings-Kochbuch



Anne a eu cette idée, et, je suis incapable de choisir un seul livre de cuisine! Chez moi, les livres ne sont pas classés, ils sont partout, et en piles. En haut, mes livres "neufs" dont le livre de cuisine d'un chef français, 3 fois étoilé en Allemagne, Jean Claude Bourgueil et le tout dernier, le livre de Kleeberg, VAU, un restaurant à Berlin. King cuisine comme un "roi" à Sylt, et Christian Bau est très discret.....
Image Papilles et Pupilles - Mon livre chouchou
Anne hatte diese Idee, man solle doch sein Lieblingskochbuch vorstellen. Unmöglich, ich habe keins, ich mag sie alle! Meine Bücher sind auch nicht geordnet, sondern sie stehen querbeet herum. Oben auf dem Photo die "Neuzugänge" "Typisch Deutsch" und das VAU-Kochbuch von Kolja Kleeberg, mein "Klassiker" King und auch Sebastian Bau mag ich gerne.....



Ici, c'est pour la cuisine de tous les jours, on y trouve toujours une bonne inspiration, surtout dans le River Café et le Michel Bras....
Und hier, das ist für die tägliche Küche, wenn man mal schnell ein gutes und einfaches Gericht braucht. Besonders im River Café-Buch finde ich gute Anregungen...



Je n'aime pas trop Alain Ducasse, mais son livre sur la cuisine de bistrot traîne partout chez moi....
Ich mag eigentlich Alain Ducasse nicht, aber sein Bistrokochbuch liegt immer griffbereit....



Ces livres là, on ne les connaît pas en France, mais Meuth et Duttenhofer sont très connus en Allagne, ils ont même une émission à la télé! J'adore leur livres pour les plats typiques de l'Italie!
Die Meuth und Duttenhofer-Bücher sind meine absoluten Lieblinge! Ligurien und Piemont stehen ganz oben auf der Liste, dort finde ich immer gute Ideen.



Et les livres de Heinz Beck de Rome. On voit, j'aime la cuisine italienne!!!!
Auch ein Lieblingskoch von mir, Heinz Beck aus Rom. Seine Nudelgerichte sind eine wahre Wonne!!!



Et ça, c'est la pile dans la cuisine.....Je regarde surtout le livre du Thermomix pour les cuissons, mais aussi sur les poissons....
Und das ist der Stapel, der in der Küche ist. Am häufigsten schaue ich in das Thermomix-Kochbuch für die Garzeiten, und, recht häufig auch in das Fischbuch....



C'est la pile la plus regardée! J'aime le livre d'Arzak, Dieter Müller aussi, Ducasse est aussi bien présenté......Je connais tous mes livres, donc, je sais exactement où chercher!
Das ist der am häufigsten angeschaute Stapel, er ändert sich auch täglich. Besonders gerne mag ich das Dieter Müller und Arzak-Buch. Ich kenne meine Kochbücher in und auswendig und so weiss ich auch, wo ich was suchen muss!



..................

19 commentaires:

~marion~ a dit…

Oh la vache le nombre de livres que tu as!!! Je suis ridicule avec ma petite pile... tu m'étonnes que tu ne saches pas lequel choisir...

lamiacucina a dit…

ausser den Duttenhoferbüchern besitze ich kein einziges der abgebildeten. Aber Du lässt uns ja, indirekt, daran teilhaben.

Rosa's Yummy Yums a dit…

Quelle collection impressionnante! Je ne saurais que choisir...

D'ailleurs, je n'aime pas faire ce genre de choix car je n'ai pas un livre favorit étant donné que je les aime tous!

Bises,

Rosa

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Und ich dachte, ich hätte sehr viele Bücher. Wie viele sind es eigentlich ?

Papilles et Pupilles a dit…

Waow, waow, waowww ! Impressionnant ! Bolli, comment je fais faire pour mettre dans l'album ? ;) Je vais me débrouiller ;) Merci de ta participation.

einfachkoestlich.com a dit…

Eine hübsche Idee, das mit der Vorstellung der eigenen Koch-Bibliothek. Beck und Bau fehlen mir noch, diese Bücher sind aber auch alle so teuer. Auch nicht billig und sehr lesenswert sind die Bände von Elfie Casty - hast Du die auch in deinem Bestand? Überhaupt gibt es einige tolle Klassiker, die man inzwischen schonmal günstig "abstauben" kann. In meinen Blog stelle ich auch gern eines meiner älteren Kochbücher vor.
Liebe Grüße
Franz

Bolli a dit…

@Lamiacucina: ja, wenn man so will!
@cuisine des 3 soeurs: je n'ai jamais compté et il y a sans cesse des nouveaux......
@Franz: Ich habe kein einziges Buch von Elfie Casty, Bau und Beck lohnen sich wirklich!

Petra a dit…

Wow - schön. Da fehlen mir noch viele Klassiker - aber ich arbeite dran.
Ob Frankfurt klappt, weiß ich noch nicht genau, muß mal ein paar ruhige Minuten haben und planen, bin aber heute wieder weg...

Schnuppschnuess a dit…

Gute Idee, die Lieblinge stapelweise zu präsenieren. Ich bekomme sofort wieder Lust, die ein oder andere Bestellung zu tätigen. Waren das jetzt alle? Ach nee, es waren ja keine Backbücher dabei.

kulinaria katastrophalia a dit…

Was für eine Ansammlung von Kochinformationen! Ein schneller Blick in unsere Küche lässt allenfalls ein Dutzend erahnen, die auch noch zum größten Teil nur zum puren Bewundern der Abbildungen genutzt wird.

Bolli a dit…

@Jutta: Ich habe kein einziges Backbuch.....

Claudia a dit…

Schöne Sammlung! Ich muss gestehen, dass ich Beck bisher nicht kannte. Das Buch von Kleeberg hatte ich auch schon in der Hand - gefiel mir auf Anhieb, allerdings ist das eine Anschaffung, bei der ich erst mehrmals um den Buchtisch schleichen muss, um mit mir hart ins Gericht zu gehen ... ;-)

Barbara a dit…

Du hast wirklich eine schöne Sammlung. :-)

Dandu a dit…

Wie schon gesagt, bitte gut versichern bevor ich mit dem Idaredcake in Paris einfalle! ;-)

Clairechen a dit…

Ich hatte gar nicht gesehen, daß Anne, dieses Spiel angeboten hat... Da mache ich natürlich mit!!! Ich glaube es wird unheimlich schwer sein zu entscheiden........ Ich denke ich mache es wie du...

Melanie a dit…

Bolli, Du hast wirklich einen sehr ähnlichen Kochbuch-Geschmack wie ich - sehr geil. King habe ich mir ja nun auch gekauft - klasse. Kleeberg fand ich ja nicht so toll, vielleicht habe ich auch zu viel erwartet. Tolle Sammlung! Und ich kann schon wieder einiges auf meine Wunschliste setzen - toll! Ich werde noch arm... :-)

Melanie a dit…

Noch was - ich finde, dass es in Frankreich auch ganz tolle Food-Zeitschriften gibt. Da stehe ich immer vor den Regalen und kann gar nicht genug davon bekommen. Leider kann ich kaum Französisch, das ist dann immer etwas doof. Sammelst Du auch Zeitschriften?

Anonyme a dit…

@Melanie: Nein, Zeitschriften sammel ich eigentlich nicht, ich habe ein paar Elle à table rumfliegen, aber da man eh alles per Internet anschauen kann....

Clairechen a dit…

übrigens... hatte ich dir gesagt, (und bitte falle jetzt nicht in Ohnmacht...),daß ich kein ITALIENISCHES Kochbuch habe.... Bolli?! Hallo? Bolli....?