24 mars 2008

Merguez aux haricots verts - Merguez mit grünen Bohnen



Traditionnellement à Pâques, on mange un gigot ou épaule d'agneau. Alors, pour changer, j'ai remplacé le gigot par les merguez.....Mais, j'ai gardé les haricots verts!
In Frankreich ist man an Ostern oft eine Lammkeule. Ich persönlich esse Lamm eigentlich das ganze Jahr über, aber, da ja nun Ostern ist, hier das Lamm! In Form von würzig scharfen Lammwürstchen, aber mit grünen Bohnen!



Faites grillez les merguez.
Die Merguez grillen, jenseits des Rheins ist es sicherlich nicht so einfach, an diese herrlich leckren Lammbratwürste zu kommen, am besten mal in türkischen Metzgereien nachfragen. Oder sie selber machen ( Rinder- und Lammgehacktes, mit viel Harissa, Kümmel und Pfeffer)!!!



Ensuite, faites suer les échalotes avec une gousse d'ail écrasée, ajoutez des tomates concassées, salez et poivrez et couvrez.
Dann in Olivenöl Schalotten und zerdrückte Knoblauchzehe anschwitzen, dann Tomatenwürfel mit Salz und Pfeffer dazugeben und zugedeckt einkochen lassen.



Quand les tomates sont bien réduites en compote, ajoutez les haricots verts précuits et mélangez bien. Servez avec des merguez grillées.
Wenn die Tomaten dicklich eingekocht sind, die vorgekochten grünen Bohnen dazugeben und gut vermischen. Mit den gegrillten Merguez sofort servieren.

16 commentaires:

lamiacucina a dit…

Das Schwelgen der Lämmer: hab ich auf diese Art noch nie gegessen, obwohl Merguez-würstchen hier problemlos zu finden sind.

sammelhamster a dit…

das ist doch mal ein alternatives osterlammessen :-)

Ulli a dit…

Und dann sagst Du, in Frankreich gäbe es keine guten Würste ...

Bei uns sind die Merguez kaum zu finden. Die Würste beim Türken sehen im Gegensatz zu Lammfleisch in der Regel nicht so appetitlich aus, finde ich.

Bolli a dit…

@Lamiacucina: Probier doch mal!
@Sammelhamster: Genau!
@Ulli: Na ja, Thüringer und NÜrnberger Bratwürste, Leberkäse etc, das findet man hier nicht....Ist es nicht immer so, dass man lieberd es Nachbarn's Teller haben will?........

Der Kochknecht a dit…

Ich könnte jeden Tag Merguez essen, leider sind sie hier nicht zu bekommen. Aber vielleicht probiere ich es mal mit selber Wursten. Hast Du das schon mal gemacht?

lamiacucina a dit…

@kochknecht: zur Kenwwod gibt es einen Wurstaufsatz, da kannst du gleich zur Grossproduktion übergehen.

bolli a dit…

@Kochknecht: Nein, habe ich noch nie gemacht, hier gibt's ja auch Merguez in Hülle und Fülle!

Der Kochknecht a dit…

@lamiacucina: das mit der Küchenmaschina ist auch so ein schwebendes Thema in unserem Haushalt. Wir haben noch nicht die passende gefunden, die auch große Portionen verarbeiten kann ...

Nysa a dit…

ganz ehrlich? ich mag kein lamm, weil ich ständig das lämmchen vor meinen augen habe. letztens beim griechen hab ich souvlaki bestellt - dachte ich bekomm da schweinefleisch. es war aber lamm und es war so geil gewürzt, dass es mir geschmeckt hat. so als würstchen habe ich lamm noch nie gesehen, aber da ich würstl sehr gerne mag, würde ich sogar probieren :-)

Schnuppschnuess a dit…

Bolli! Nimm das sofort zurück, sonst springe ich in den Bildschirm!!!!

Flo Bretzel a dit…

Voilà un repas pascal original! Dis, ais-je une chance de trouver des merguez sur Munich?

lavaterra a dit…

Tolle Alternative - diese Osterwürstel!

paola a dit…

J'aime beaucoup les haricots verts en sauce tomate, les merguez aussi d'ailleurs, bien grillées.
Je te souhaite une bonne semaine
Paola

Petra a dit…

Ich habe grüne Bohnen leider vergeblich gesucht - ich liebe sie nämlich und sie landen immer beim Einkauf im Korb, wenn die Qualität stimmt.
Merguez findet hier ab und an, aber ob da hier wirklich Lamm drin ist, bin ich nicht sicher, muß mal schauen.
Liebe Grüße

Flo a dit…

J'aime beaucoup l'idée de ce remplacement, un avant goût de l'été aux fêtes de pâques !

kulinaria katastrophalia a dit…

Lammwürstchen immer wieder lecker - aber warum spricht hier kaum jemand von den wunderbaren Bohnen! ;-)