17 septembre 2007

Soupe de tzaziki - Tzatzikisuppe



Il fait très beau et en conséquence, je prépare des plats d'été. Après les gazpacho, maintenant une petite soupe très appétissante et fraîche....
Es ist schön warm, die Sonne scheint und so krame ich wieder die Sommerrezepte hervor. Diesmal kein Gazpacho, sondern eine kleine, erfrischende kalte Suppe.....



1 concombre
2 yaourts grec
ail
sel, poivre blanc
menthe


Pélez et épepinez le concombre, gardez en un peu. Mettez les yaourts, le concombre, le sel, la menthe,l'ail et le poivre dans le mixer et mixez très fort. Mettez cette soupe au frigo.
Coupez le reste du concombre en petits dés et quand vous servez la soupe, mettez un peu de dés dans l'assiette et ajoutez la soupe bien froide.
Alors, ça change du dip, non?




1 Gurke
2 griechische Joghurt
Knoblauch
Salz, Pfeffer ( weiss)
Minze


Schälen und entkernen Sie die Gurke, behalten Sie ein kleines Stückchen übrig. Geben Sie nun alle andren Zutaten in den Mixer und pürieren Sie gut durch. Geben Sie dann die Suppe in den Kühlschrank.
Schneiden Sie die restliche Gurke in kleine Stifte oder Würfel und wenn Sie dann die Suppe servieren, geben Sie ein paar von den Würfeln in den Teller und dann füllen Sie mit der eisgekühlten Suppe auf.
Und, mal was andres als der Dip, oder?

2 commentaires:

Kaffeebohne a dit…

Das wäre doch ein toller Beitrag für den Blogevent Sommersuppen im Kochtopf gewesen. Sieht lecker aus!

Bolli a dit…

War schon zu spät.....