27 août 2007

Insalata di gallina

Je fais regulièrement une bouillon de poule parce que j'utilise ce bouillon pour la cuisine. Mais, souvent, je ne sais pas trop faire avec la viande....Voici une bonne recette italienne, hyper simple!
Ich koche oft Suppenhuhn, weil ich die Brühe zum Kochen brauche. Aber oft weiss ich nicht so recht, was ich mit dem Fleisch machen soll...Hier nun ein schnelles und einfaches italienisches Rezept!



Il vous faut:
poule ou poulet cuit
tomate en dés
huile d'olive
vinaigre
moutarde
sel, poivre


Coupez les tomates en dés, la viande aussi. Emulsionnez avec le mixeur l'huile, la moutarde et le vinaigre et versez sur la salade, servez immédiatement. Ajoutez une salade verte ou une poignée d'herbes.....


Sie brauchen:
Hühnerfleisch
Tomatenwürfel
Senf
Olivenöl
Essig
Salz, Pfeffer


Geben Sie die Tomaten und Fleischstücke in eine Salatschüssel, emulgieren Sie das Öl mit Essig und Senf im Mixer und giessen Sie die Vinaigrette über den Salat. Servieren Sie sofort mit etwas grünem Salat oder einer handvoll frischer Kräuter.

2 commentaires:

Osteria a dit…

Hallo Bolli,
wenn ich Hühnerbrühe brauche, nehme ich meist kein Suppenhuhn, sondern kaufe eine Poularde. Ergibt auch eine feine (vielleicht etwas fettere) Brühe und mit dem Fleich finde ich kann man dann doch noch etwas mehr anfangen... preislich ist es zumindest hier in unserer Gegend fast kein Unterschied.

Bolli a dit…

Werde ich ausprobieren Osteria, danke für den Tip, wenn ich dann die poularde de Bresse nehme, wird's ne Edelbrühe