20 juillet 2007

Rote Grütze



Impossible de traduire de l'allemand...Rote Grütze est le dessert de l'Allemagne du Nord, un mélange entre confiture et pudding...si on veut!
Ja ja, man merkt meine Affinitäten mit Deutschland's Norden.....Hier nun das Dessert aus dem Norden.....



Rote Grütze:
cassis
groseilles
mûres
griottes ( en conserve, sinon fraiches!)
Maizena
vin rouge
porto rouge
jus de cérises
canelle
vanille
suvre
zeste d'orange


Lavez les fruits et mettez les dans une casseroles. Si vous trouvez des griottes fraiches, prenez les, mais ici à Paris, impossible de les trouver....Mais les griottes en conserves sont aussi bien.
Couvrez les fruits avec le jus de griottes, un peu de vin rouge et du porto et ajoutez une gousse de vanille et un baton de canelle. Sucrez selon votre envie. Mélangez le maizena avec un peu de ce liquide et ajoutez le dans la casserole.
Faites cuire pendant à peine 5 minutes, laissez refroidir et ensuite, mettez la rote Grütze au frigo pendant plusieures heures.
Normalement, on sert la rote Grütze avec une crème anglaise, une glace à la vanille ou la chantilly, moi, j'ai mis du yaourt grec avec un peu de vanille, sucre et du lait dans le blender et cela donnait une mousse blanches hyper légère....




Rote Grütze:
Johannisbeeren, rot + schwarz
Schattenmorellen ( am besten frisch!!)
Brombeeren
Orangenschale
Kirschsaft
roter Porto
Rotwein
Zucker
Zimtstange
Vanilleschote
Maizena


Waschen Sie alle Früchte und geben Sie sie in einen Topf. Falls Sie die Chance haben, frische Schattenmorellen zu finden, um so besser, ansonsten gehen auch Schattenmorellen im Glas, dann haben Sie auch gleich den Kirschsaft! Füllen Sie dann mit etwas Porto und Rotwein auf, dass alle Früchte gut bedeckt sind und geben Sie eine Vanillschote und die Zimtstange dazu.
Verrühren Sie in einer Tasse etwas Maizena ( 2 EL auf 500g Früchte, in etwa...)mit etwas Kirschsaft und geben Sie alle in den Kochtopf. Lassen Sie alles gut 3-5 Minuten kochen. Lassen Sie die Grütze gut auskühlen und dann für einige Stunden im Kühlschrank, die Grütze sollte recht kalt sein.
Puristen servieren die Grütze mit einer Vanillecrème oder Vanillesahne, ich habe einen Pott Joghurt mit etwas Vanille, Zucker und Milch geshakt und diese Mousse dann mit der roten Grütze serviert....

5 commentaires:

lamiacucina a dit…

prachtvoll ! Heute könnten wir mal die Gläser tauschen.

Bolli a dit…

Ja! Allerdings sind meine bei weitem nicht so raffiniert wie Deine!!!

Anonyme a dit…

Sagt mal, habt Ihr euch abgesprochen?

Sieht alles sehr verführerisch lecker aus, da haben sich Frau L. und "Testesser" sicherlich sehr gefreut.......


Martin "BerlinKitchen"

Bolli a dit…

Morgen Martin! Ja, den Testesser hat's erfreut, er ist eh einer der wenigen Franzosen, der verruckt nach dt. Essen und Wein ist!

Tiuscha a dit…

J'adore ! ces fruits rouges légèrement confits, délice !