29 juin 2007

Blueberry Sachertorte et Pop Corn



Die österreichischen Leser werden mich verteufeln, ich habe ihre Nationalinstitution, die Sachertorte, amerikanisch aufgelookt....Ehe ich Einreiseverbot erhalte, dies ist mein Beitrag für das American Cooking bei 1 x bitte umrühren. Ich habe die Blueberry nicht als Muffins sondern in einer white chocolat Sachertorte mit Aprikosenmus verarbeitet und, at least, mit karamelisierten Popcorn als topic. Ein crossover halt, wie Amerika....Hört sich zwar ungewöhnlich an, schmeckte aber absolute fabulous!!
Oui, vous avez bien lu, la fameuse Sachertorte avec pop corn....Yes! Cela m'a pris comme ça, quand j'ai lu chez 1 x bitte Umrühren qu'ils organisent l'American Cooking. Ma recette est comme les Etats Unis, un meltingpot.....



Weisse Sachertorte:
120g weisse Schokolade
80g weiche Butter
60g Zucker
4 Eier, getrennt
50g Mehl
1 Schälchen Blaubeeren


Schlagen Sie mit em Handrührgerät die Butter mit dem Zucker, bis es weiss wird, dann geben Sie nach und nach jeweils ein Eigelb dazu. Lassen Sie die weisse Schokolade im Wasserbad schmelzen. Geben Sie das Mehl zu dem Eigelbzuckergemisch und vermengen Sie die Schokolade darunter. Schlagen Sie die Eiweiss zu einem festen Eischnee und heben Sie ihn vorsichtig zu der Teigmasse. Als letztes geben Sie dann die Blaubeeren in den Teig und verteilen alles in Formen. Und dann ab in den auf 180° vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten. Machen Sie den Messertest, wenn nichts mehr am Messer hängenbleibt, ist die Sachertorte gar.



Sachertorte:
120g chocolat blanc
80g beurre ramolli
60g sucre
4 oeufs, séparés
50g farine
1 barquette des myrtilles


Battez le beurre avec le sucre jusqu'à ce que ce mélange blanchisse. Ensuite, ajoutez un par un les oeufs. Battez les blancs en neige.
Faites fondre le chocolat blanc et ajoutez le avec la farine à la pâte. Mélangez délicatement la neige d'oeufs. A la fin, ajoutez les myrtilles. Remplissez les moules et faites cuire environ 20 minutes à 180°. Vérifiez avec le couteau.




Aprikosenmus:
Aprikosen
Zucker
Vanilleschote
Rum
Zitronensaft
etwas Wasser


Entfernen Sie die Haut der Aprikosen und geben Sie die Früchte, eine Vanilleschote, Zucker, Rum und etwas Zitronensaft in einen Topf und kochen Sie alles langsam zu einem Mus. Die Früchte sollten ganz weich gekocht sein. Geben Sie eventuell etwas Wasser dazu, falls es zu fest sein sollte, die Konsistenz sollte zwischen Marmelade und Sirop liegen. Lassen Sie die Mus etwas abkühlen.

The finish: Nappen Sie die Sachertorten mit dem flüssigen Aprikosenmus und bestreuen Sie reichlich mit karamelisiertem Popcorn, dass ich, Asche auf mein Haupt, nicht selber gemacht habe....

Compote d'abricots:
abricots
sucre
gousse de vanille
jus de citron
rhum


Enlevez la peau des abricots et mettez tous les ingrédients dans une casserole et faites cuire doucement. Les fruits doivent être complètement cuits. Ajoutez, s'il en faut, un peu d'eau, il faudra que cette compote soit liquide.


The finish: Nappez la Sachertorte avec la compote d'abricot génèreusement et parsemez du pop corn caramelisé que je n'ai pas fait moi-même....

5 commentaires:

Tiuscha a dit…

Une sachertorte ça ? J'ai loupé un épisode où est ce un dessert revisité ? Car cela ne ressemble plus du tout..

Bolli a dit…

Avec un peu de phanataisie!

lamiacucina a dit…

Ich finde die Idee absolut witzig. Thris Deseine hat den Anfang gemacht, die Sachertorte mit einem separaten Aprikosenkompott neu zu definieren und Du hast nochmal zwei Zacken zugelegt. Da können Dir zwar nicht mehr alle Leser folgen, aber mir machts Spass. Und das österreichische genussmousse-team wird (vor dem Verfluchen) sicher auch mal wenigstens probieren wollen...

Anonyme a dit…

... aber klar doch: das sieht super aus. und über den namen können wir dann im anschluss ja noch diskutieren, sagen die genussmouss'ler

Ulrike a dit…

Tolle Kombi, aber nenn' es bloß nicht S...-Torte, da kriegst du bestimmt Einreiseverbot ;-)