22 mai 2007

MINESTRONE



Du bistro français maintenant directement dans la trattoria italienne....J'ai fait une grosse quantité de minestrone parce qu'on peut très bien la manger froide en gazpacho, comme sauce avec des petites pâtes ou bien en soupe avec du bon pain de campagne grillé et beaucoup de parmésan râpé.
Vom französischen Bistro jetzt direkt in die italienische Trattoria....Ich habe eine ganze Menge Minestrone zubereitet, da man sie gut kalt als Gazpacho essen kann, oder als Sauce zu kleinen Nudeln oder ganz klassisch als Suppe mit gutem gegrillten Bauernbrot und reichlich geriebenen Parmesan.




Faites suer dans beaucoup de l'huile d'olive un oignon rouge, des lardons en lamelles et 2 gousses d'ail.
Braten Sie in reichlich Olivenöl eine rote Zwiebel, 2 Knoblauchzehen und Speck an.




Maintenant ajoutez des haricots blancs secs que vous avez trempé toute une nuit dans l'eau et ensuite précuit, les carottes, le sellerie et le poireau, tout coupé en petits dés.
Jetzt geben Sie die getrockneten weissen Bohnen( cannellinis ) dazu, die sie erst über Nacht in Wasser eingeweicht haben und dann kurz abgekocht haben, die Möhren, den Lauch und die Selleriestange, alles in kleine Stücke geschnitten.




Vous y êtes presque....Encore les légumes de votre choix, en dés, comme la courgette, des tomates,des pommes de terre, des petits pois, des haricots verts, des haricots coco, bref, videz votre bac à légumes ou bien votre potager, tous ls légumes que vous aimez sont les bienvenues!
Ajoutez un bouquet garni, du thym, salez et poivrez généreusement.

Sie haben es fast geschafft....Jetzt noch die Gemüsesorten Ihrer Wahl dazugeben wie Zucchinis, grüne Bohnen, Erbsen oder Kartoffeln, alles in kleine Stücke geschntten kurzum, leeren Sie Ihr Gemüsefach aus oder geben Sie sich einer Kaufwut bei Ihrem Gemüshändler hin, alles was Ihnen schmeckt ist erlaubt!!Geben Sie noch ein bischen frischen Thymian dazu und ein Säckchen bouquet garni.





Et voilà, j'ai juste mixé 3 ou 4 louches à soupes avec quelques feuilles du basilic et du persil, et c'est tout! Goûtez quand-même si les légumes sont cuites mais encore croquantes! J'ai ajouté les légumes au fur et à mésure de leur cuisson. On peut très bien la congéler.
Und fertig! Ich habe noch 3 - 4 Schöpflöffel der Minestrone mit Petersilie und Basilikumblättern gemixt. Was die Kochzeit angeht, überwachen Sie einfach und probieren Sie, ob die Gemüse gar sindn, aber nicht ganz verkocht! Am besten geben Sie die Gemüsesorten nach ihrer Kochzeit in die Minestrone. Lässt sich auch gut einfrieren!

3 commentaires:

lamiacucina a dit…

aaah.. Suppentag, köstlich. Bei heissem Wetter esse ich auch gerne eine kalte Version: kräftige, gelierende Brühe verwenden, Gemüse in einem Leinensack als Aromageber mitkochen, rausnehmen, Suppe auf dem Teller an-gelieren lassen (ca. 12-15°C), dann frisch blanchierte junge Gemüseteile heiss auf den Teller geben (kaltes Gemüse ist ja kein Genuss). In der an-gelierten Brühe befinden sich nur noch Rollgerste, Bohnen und evtl. Pasta. Eine Alternative zu den ewig eiskalten Gazpachos. Hab leider kein ausgearbeitetes Rezept.

Bolli a dit…

Nein nein, das reicht so! Werde dann mal die ausgearbeitete Form reinsetzen, denke da an eine schöne Brühe mit Kalbsfüssen oder Ochsenschwanz, geliert schon natürlich.....Oder, why not in terrinenform???
Gib mir ein wenig Zeit, ist notiert!

lamiacucina a dit…

noch was, Du wirst gefordert: die Brühe muss am Schluss natürlich klar sein und der Gelee ganz weich, keine Gummibärchen, so dass die Gemüse knapp obenaufschwimmen. Das wäre ja ganz toll, wenn ich dieses Rezept bei Dir in Auftrag geben könnte. Mir ists nicht ganz gelungen.