12 décembre 2012

Rotwein -Cake au vin rouge

Nous n'aimons pas trop le vin rouge ici.....Parfois, quand il y a des fêtes ou des invités, il reste des fonds de bouteilles que j'utilise en règle général en cuisine. Là, j'avais envie de ce cake qui me rappelle un peu les senteurs de Noël: vin rouge, orange, canelle.......
Wir mögen nicht so gerne Rotwein.....Und manchmal, nach Festen oder Einladungen, bleiben halt Reste übrig, die ich dann meistens in der Küche "verbrate". Dieses Mal hatte ich Lust auf einen weihnachtlichen Kuchen mit Rotwein, Orange und Zimt.....
Comme disait mon grandpère: il faut toujours faire la cuisine avec les vins qu'on boit!
Wie sagte schon mein Grossvater: man sollte immer mit den Weinen kochen, die man trinkt!
La recette:
200g beurre demi sel ramolli
ca. 100g sucre de canne
4 oeufs
250g farine
150g de chocolat noir râpé
un peu de canelle
un peu de zeste d'orange
2 càs de cacao
3 càc de levure chimique
150ml vin rouge
Mélange pain d'épices

Préparez une pâte avec les ingrédients, à vous d'ajouter les épices ( anis, gingembre, coriandre, clous de girofle....) de votre choix! Enfournez à 180° pendant une heure environ.
Das Rezept:
200g weiche Butter demi sel
ca. 100g braunen Zucker
4 Eier
250g Mehl
150g schwarze Schokolade gerieben ( oder in kleinen Stücken)
ein bischen Zimt
Orangenzesten
2 EL Kakao
3 TL Backpulver
150ml Rotwein
Weihnachtsgewürzemix ( hier pain d'épices)

Allez zu einem Teig verquirlen. Man kann noch Gewürze der Wahl (Anis, Ingwer, Muskat, Koriander, Nelken....) dazugeben!Bei 180° gut eine Stunde backen.
Et ça sent bon!!!!!!!!!!
Das riecht unheimlich gut!!!!!!!!!!!


5 commentaires:

Deichrunner's Küche a dit…

Heute bin ich wieder ganz bei dir! :-) - der Kuchen riecht sicher nicht nur gut, sondern schmeckt auch so!

Was ist das für ein Gewürz, das du da genommen hast und wie viel Prozent hatte deine Schkokolade?

Bollis Kitchen a dit…

@Eva: gibt es hier zu kaufen, heisst pain d'épices und die Schokolade hatte, glaube ich, 70%.

Deichrunner's Küche a dit…

@Bolli: danke!! - Durch was könnte man das pain d'épices ersetzen, nach was schmeckt das?

Bollis Kitchen a dit…

@Eva: Lebkuchengewürz vielleicht, da sind Ingwer, Koriander, Zimt, Muskat, Anis etc drin.

sybille a dit…

Allerbeste Resteverwertung! :)