14 août 2011

Cuisine de vacances: Tarte crumblée aux quetsches - Ferienküche: Crumble-Tarte mit Zwetschgen

2 commentaires:

lynn a dit…

Wow Bolli - da bekomm ich trotz der Uhrzeit total apetitt aus. Ich lese seit monanten hier fast täglich mit...und bin vor allem von deinen Kuchen/Tartes etc. total angetan.
Allerdings habe ich ein persönlichen Streit mit allen Mürbeteigrezepten...ich finde einfach keins, was so gut schmeckt wie dein Teig aussieht. :D

Ich würde mich echt riesig freuen,wenn du mir hier oder auch gern per mail dein Rezept für den Boden und die Streusel verraten könntest *liebguck*

Bolli's Kitchen a dit…

@Lynn: Ganz einfach, für eine 26cm Tarteform ( oder kleiner): 200g Mehl, 80-90g Butter ( kalt), Zucker nach Gusto (80g meistens) und ein ganzes Ei. Ich werfe alles in den Thermomix und der knetet dann, ansonsten alles mit den Händen gut verkneten, bis alles zu einem glatten Teig geknetet ist. Ich drücke den Teig dann in die gebutterte Form und rolle ihn dann mit einer kleinen Teigrolle aus, Ränder hochdrücken. Die Streussel: 100gkalte Butter, 100g Zucker, 100g Mehl, super einfach....Gutes Gelingen, bei weiteren Fragen einfach melden!